Schlagwort-Archive: felt

Eulenglück – A Little Felt Project

Standard

Eule

Heute Sonntag soll’s was Kleines sein. Draussen lockt die Sonne, und eigentlich bin ich gar nicht richtig fit.

I’m not really well, so just to not feel bad about it, I cut some little pieces of felt. No need to measure. It’s as simple as that. 

Eule1.jpg

Warum gehören Eulen und Bücher zusammen? Hat das damit zu tun, dass die Eule das Symbol der Weisheit und der Wissenschaft ist, und wer liest, entweder klug oder/und weise wird?

Why are owls often signs for book clubs? Is it due to the fact that the owl is the symbol of wisdom and science? Do I get smart and/or wise when I read?

Eule2b

Für dieses kleine Eulenglück braucht es kein Schnittmuster und keine Massangaben. Teile zuschneiden …

Now, this is a friendly face, isn’t it?

Eule3

…. und aufeinander- und ineinanderlegen. Genäht habe ich mit Nähfaden und Überwindlingsstichen. Aber man kann auch anders. Ups, den Bändel nicht vergessen, sonst ist es kein Buchzeichen.

All the pieces are at the right place. You might want the wings smaller … I’ve sewn a simple swipstitch and used thread. I’ve cut the corners. And don’t forget to sew in a ribbon. Otherwise the owl isn’t a book mark.

 

Das Buchezeichen geht zu Sonntagsglück.

Von Herzen – With all my heart

Standard

Upcyclen: Wer mit dem Herzen dabei ist, hat schon bald ein herziges Mitbringsel für allerlei Krimskrams genäht. Der Filz ist von der Fiwo in Bischofszell, die roten Stoffe aus der Restenkiste. Ein bisschen Stickgarn im selben Ton oder kontrastig.

Und so gehts: Den Umfang der Dose messen, halbieren und beidseitig 1 cm Nahzugabe dazu geben, doppelt zuschneiden. Eine Filzhälfte nach Lust und Laune verziehren, dann die beiden Filzstücke aufeinander legen und die Nähte von Hand oder mit der Nähmaschine 1 cm tief zusammennähen. Filzüberzug über die Dose stülpen und die Dose füllen. Sehr beliebt sind Lindorkugeln oder Schoggiherzli.

I think this picture is self-explaining. It’s an easy way to upcydle a tin. You need is felt and you what ever fabric you have. Cut the felt a bit longer as it needs to be to get these edges on the sides. Do you want to put hearts on the tin? Stars are also nice, or flowers. Try the pattern with paper first and then cut the fabric. For the embroidery use stiches you know or look them up in a magazine.

You can put anything into the tin. However, Swiss chocolat would be lovely. 🙂