Schlagwort-Archive: Feuer machen

Samstags mit dem Feuer spielen – Making Fire in the Morning

Standard

KaffeeAnzünderIch liebe Feuer und denke mir, dass in mir eine Pyromanin steckt, die ich, Holzherd sei Dank, sehr gut in Schach halten kann. Wenn die Tage grau und nass werden – dieses Jahr am 28. Oktober – hält mich der Gedanke an ein wärmendes Feuer bei guter Laune. Gut kann ich mich an Zeiten erinnern, in denen ich keine Feuerstelle im Haus hatte. Es waren nicht die besten.

Heute Morgen hat es gefühlt länger gedauert, bis es im Haus endlich warm geworden ist. Aber weil ein Holzherd auch Arbeit bedeutet, kommen die Muskeln und die Lebensgeister in Bewegung und schon macht sich körpereigene Wärme breit. Nur der Aufenthalt im Badezimmer ist nicht der komfortabelste. Elektrostrahler? Nein, nicht, wenn die Sonne nicht scheint, an Regen- und kurzen Wintertagen.

Im Idealfall befüllen wir den Ofen vor dem Schlafengehen, dann muss man nämlich nur „ritsch“ ein Streichhölzchen anzünden und an den Zündwürfel halten. Diese wachsgetränkten Holzwollerugel sind die besten. An Weihnachten denkend (noch siebeneinhalb Wochen), kommen mir aber die selbergemachten Anzündhilfen in den Sinn, die ich dieses Jahr allen guten Freunden verschenken werde.

I love making fire, and I am happiest that our heating system involves real fire every day in the cold season, of course. Although I have work for it, I wouldn’t want it differently. I never complain that I have to get into gear until the warmth spreads through the house even if I am tired in the evening. Ideally, we fill the fireplace with wood before going to sleep, at least make sure there is enough wood stashed in the kitchen corner.

I think I am a pyromaniac under controll thanks to our heating system. I remember times without a fire place, they weren’t the best in my life. And I also remember the time when my parents bought the house they still live in. I the morning after the first night in this house, I got up and started a fire. I’ve know how to make one for ever.

By the way, I am planning on making fire starters as Christmas presents. It’s been a loooong time since I have made these little helpers.

 

Willst du sehen, was andere in Andrea Karminrots Samstagsplausch tun?