Schlagwort-Archive: flower mandala

🌻 Monday – Mandala – Montag 🌻

Standard

FlaumDistel

Kleine braune Wattebällchen.

Little brown cotton balls. 

MandalaFlaum

 

Und auf in eine neue Woche!

Have a good start into a new week! 

46# Monday – Mandala – Montag #46

Standard

MandalaHeidelbeere

Statt Erdbeeren gibts jetzt Heidelbeeren. – I walk to get some blue berries instead of strawberries these days. I love them. 

Leute, die heissen HEIDELBEEREN.

In fünf Jahren wird das niemand mehr wissen, wenn wir dauernd von Blaubeeren reden, weil sie im englischen Sprachraum blue berries genannt werden. Echt, manchmal studiere ich am Namen dieser Beeren rum, dabei ist HEIDELBEER Yoghurt mein Favorit. Bitte, bitte, die Heidelbeeren und ich brauchen eure Unterstützung!

Mit dem heutigen sinds also 46 Montagsmandalas bis jetzt. Also noch sechs weitere bis das Jahr voll ist.

There have been 46 Monday mandalas so far. Only six to go until the one year is over. 

Montag – Mandala – Monday

Standard

MandalaLavendel

Das heutige Mandala musste ich in der Küche zusammenstellen, denn vorübergehend hat sich die Sonne verabschiedet

und hat einem frischen Wind Platz gemacht.

Aber die nächste heisse Periode ist ja schon wieder in Sicht.

Ich freue mich schon.

Today’s mandala was created in the kitchen as there is blowing a fresh wind from the west.

The sun is hiding behind grey clouds.

But there is going to be a hot period afgain in a few days.

I’m looking forward to these days. 

MandalaLavendel2

Monday – Mandala – Montag

Standard

MandalaHagebutten

Noch immer klingt das Rosenfieber nach. 

Still in the middle of an ocean full of roses. 

Hagbuttenmandala2

 

Euch allen eine schöne Woche!

Ladies! Have a nice week.

Montag – Mandala – Monday

Standard

Mandalavorher

Vorherbild – picture before

Mandalanachher2

Nachherbild – picture afterwards

Mandalanachher

sonnengelbe Mitte – sunny yellow in the middle

Euch allen ganz viel Sonnenschein in der kommenden Woche

I wish you all a week full of sunshine

Montag – Mandala – Monday

Standard

MandalaPfingst

Das heutige Mandala kommt ein bisschen später als üblich, aber nur weil ich schon so fleissig war. Trotz oder wegen der Ferien? Meine Liste mit Muss-ich-tuns und Möcht-ich-tuns ist ellenlang.

I’m enjoying a short break, that is neither spring nor summer vacation. As my to-do-list is very long, I’ve started early today. However, Monday mandala is late but bright, very bright. 

MandalaPfingst2

Den Pfinstrosen hat der Regen ein bisschen zugesetzt, deshalb habe ich sie gerade noch ins heutige Mandala einbauen können. Später gibts dann mehr Blumen. Textile. Auch das ein Posten auf der Liste.

The peonies suffered from rain a bit. That’s why I took the last chance to make a mandala dedicated to these beautiful flowers. Later there will be more flowers on the blog. Textile ones, that are also a chore (wish-to-do) on my list. So stay tuned here. 

MandalaPfingst3

May life be kind to you this week!

Montag – Mandala – Monday

Standard


Mandala100c

Vom sonntäglichen Morgenspaziergang habe ich Wolfsmilch mitgebracht.

On our early Sunday morning walk I found spurge. 

Mandala100b

Vom Unkraut mit den lila Blütchen des letzten Mandalas nehme ich heute die Blätter. Dazu Zitronenmelissenblätter.

This time I took the leaves of the plant with the little purple blossoms from last week and leaves of lemon balm.

Mandala100

Vom blühenden Schnittlauch die Köpfchen und weiss Blüten der Pölsterli aus dem Garten setzen heute die blumigen Akzente.

Does the name „carpet flower“ mean anything to you? Anyway I took the white flowers of a white plant we call „Pölsterli“. And then the bulbs of blooming chive. 

Mandala100a

Euch allen eine schöne Woche!

Have a nice week, Ladies!

Monday – Mandala – Montag

Standard

MandalaBrenn

 

Fürs heutige Mandala zog ich mir Chirurgenhändschli über, denn Brennnesseln brennen ganz arg beim Ernten.

I had to wear gloves for today’s mandala. Picking stinging nettle is quite a challenge. But I think the plant deserves a mandala. There are so many around my place. 🙂

MandalaBrenn2

Als der erste Kranz Brennesselblätter ausgelegt war, kam ein Windstoss und hat alles wieder zerblasen. Also zügelte ich die Pflänzli ins Haus, wo’s windstill ist.

There was still a little wind when I lay out the mandala. Therefore I had to go into the house and make it a second time.

MandalaBrenn1

 

Und hier noch der ganze Teller. Verwendet habe ich Brennnessel, Storchenschnabel (die gefiederten Blätter), Hahnenfuss (Butterblumen). Falls du weisst, wie die lila Blümchen heissen, könntest du mir helfen, mein Blumenwissen erweitern.  Sie wachsen überall, so dass ich nicht drumrum komme, sie als Unkraut zu bezeichnen.

Finally the whole mandala on my Lady Susan. I took stinging nettle, herb robert (the feathery leaves), buttercup. I don’t know the name of the little purple flowers. They are not the blossoms of herb robert although they look alike. The leaves are completely different. I have to call them a weed as they grow at places where they are not supposed to grow. Do you know them? 

MandalaBrenn3