Schlagwort-Archive: Freunde der Verfassung

Samstags 16/2021– Going to the Lake? – Freunde der Verfassung

Standard

Sonnenschein am frühen Morgen so schön, dass der Garten lockt. Noch ist nicht alle Erde verteilt und ich packe die Gelegenheit beim Schopf, respektive die Schaufel am Griff und führe drei Garetten voll von A nach B. Dann mache ich eine kleine Pause und überlege mir das heutige Tagesprogramm.

Sehen wir uns am Nachmittag am See?

The early sunshine lures me out of the house and into the garten. I’m not finished with shoveling soil. The jumbo bag is still to heavy to be moved into the shed, so more shoveling’s on the programme today. However, after three wheelbarrows I have enough and drink a second cup of coffee while thinking about plans for the afternoon.

Will we see us at the lake?

It’s time to speak up again.

Verlinkt mit Samstagsrunde bei Andrea Karminrot.

Spürst du es auch? – Can you feel it?

Standard

Mich befällt ein ganz sonderbares Gefühl. Spürst du es auch?

This sign feels creepy. Can you feel it, too?

Aber natürlich bin ich ein solidarischer Mensch. Da muss ich gar nicht darüber nachdenken …

Also Abstand halten, Masken tragen, …. sich impfen lassen.

Regeln befolgen, gehorchen.

 

Of course, I show solidarity. I don’t even think about it …

Keep your distance, wear a mask, …. get a vaccination!

Follow the rules, take orders.

 

It’s time to wake up!

Edit to the post: Eben habe ich erfahren, dass die Demonstartion in Berlin vom nächsten Samstag verboten wurde. Vermutlich hat die Regierung Angst, dass diesmal 18 000 besorgte friedliche BürgerInnen teilnehmen würden.

  • Wir wissen jetzt also definitiv, dass Demos mit dem richtigen Thema (BLM) nicht gegen Corona-Massnahmen verstossen.
  • Wir wissen, dass sowohl bei der BLM-Demo, also auch nach der letzten grossen Kundgebung in Berlin mit 17 000 😉 keine Todeswelle durch die Bevölkerung brauste.
  • Wir wissen, es geht schon lange nicht mehr um den Schutz der Schwächeren und die Gesundheit.