Schlagwort-Archive: gehäkelte Blumen

Süsse Frühlingsblumen – Sweet Spring Flowers

Standard
Dafür fuhr ich extra nochmals in unseren Dorfladen.
I had to go to the local Grocery store again because of these.
ChupaBlumen
Anleitung für die Häkelblume:
Farbe 1
6 Luftmaschen mit Kettmasche zum Ring schliessen.
1. Runde: 6  Mal aus je 3 zusammen abgemaschten Stäbchen (bei der 1. Gruppe das 1. Stb. durch 2 Lm. ersetzen) häkeln. Zwischen den Gruppen je 3 Luftmaschen häkeln.
Farbe 2
2. Runde: Um jeden Luftmaschenbogen Blättchen aus 1 festen M, 1 halben Stäbchen, 4 Stäbchen, 1 halben Stb. und 1 fM häkeln. Ergibt 6 Blättchen.
Farbe 3
3.  Runde: Die Lm.-Bogen für die nächste Blättchenrunde häekeln. Dazu die Arbeit wenden und auf der Rückseite je 1 fM. zwischen die 2 fM zwischen den Blütenblättchen häkeln, zwischen den fM je 4 Luftm. häkeln. (Oder die fM um die Cluster der ersten Runde häkeln). Auf die rechte Seite wenden.
4. Runde: Die Blütenblättchen wie in der 2. Rd. ausführen, statt 4 jedoch 6 Stäbchen häkeln.
ChpaBlume1
Pattern for the flower:
Colour 1
Make a ring of chain6, slipstitch.
1. Round: 6 times cluster of 3 double crochets (first dc consists of chain2). Chain3 between the clusters. Slipstitch.
Colour 2
2. Round: Into the chain3 space 1 sc, 1 half dc, 4 dcs. lose with a slipstitch. 6 petals made.  
Colour 3
3. Round: Turn the flower around, facing the back side. 1 sc between the 2 scs of the previous round, 4 scs. Repeat 6 times, slipstitch. (Modification: Scs around the clusters of the previous round). Turn around, facing the right side of the flower.
4. Round: Petals like in the second round but 6 instead of 4 dcs. Close with a slipstitch. 
ChupaBlumen3

It’s springtime!

Frühling!

 

I’m linking with Marigolds‘ Loft, Wisdom begins in wonders, I’ve made Friday.

I Wish you All the Best – Ich wünsche dir alles Gute

Standard

WeddingShawl3

A colleague of mine is getting married soon. I tought of making her something and put a million good thought into the „thing“. Or maybe it was the other way round. I’ve seen this lovely wedding shawl, remembered a colleague who is getting married and well …. crocheted it with a million good thoughts between the stitches. 

WeddingFlower

Unfortunatelly, the pattern did not look nice and I had to frog more than 100 gramm of yarn. It was worth the pain, because the shawl turned out just lovely lovely. 

Eine Arbeitskollegin heiratet bald. Ich wollte ihr etwas machen und darin eine Million guter Gedanken hinein“weben“. Oder vielleicht war es auch anders herum. Ich sah den schönen Hochzeitsschal und – wie praktisch – eine Kollegin würde bald heiraten. Ich häkelte 30 Blumen und ein hübsches Netzchen, in dem sich 1 Million guter Gedanken verfangen haben.

WeddingShawl4

Leider hielt die Anleitung nicht, was sie versprach und ich musste gut 100 Gramm wieder auftrennen. Immerhin hat sich die Mähe gelohnt. Der Hochzeitsschal ist so schön geworden. Festlich, filigran, fliessend, perfekt für eine Braut.

WeddingShawl1

 

You find all about the beginning and the pattern  here.

Hier steht, wie alles angefangen hat und auch, wo die Anleitung zu finden ist. 

In Full Bloom – Voll der Bluescht

Standard

Blüten

The landscape looks like a huge public garden. Some trees are in full bloom others barely have blossoms.  Chery, apple and pear trees are changing and have blossoms every other year. The meadows around us are yellow with dandelions. Blue sky. I’m enjoying a stroll through our orchard now and then and love going on a walk every day. I brought in some flowers from a branche I had to cut. 

Handcraftwise I don’t do much. I’m just not in the mood feeling tired and sick. Just a bit of crochet using up all the leftover whites in my cotton yarn box. I’ve made many of these flowers and there will be even more in a couple of days. The pattern can be found here. 

Die Landschaft sieht aus wie ein Park. Einige Bäume sind in vollem Bluescht, wie Badeschaum sieht das aus.  Andere haben kaum eine Blüte. Obstbäume sind alternierend. Im einen Jahr haben sie viele Blüten, im nächsten nur wenige. Entsprechnd fällt die Ernte aus, wenn nichts passiert. Die Wiesen stehen voller Löwenzahn. Der Himmel blau. I geniesse es, durch unseren Obstgarten zu schlendern und täglich einen Spaziergang zu machen.

Ansonsten bin ich nicht gerade produktiv, dafür müde und krank. Als Medizin habe ich die weissen Garnreste aus der Kiste geholt und wie wild ganz viele weisse Blumen gehäklet, und es werden noch mehr sein am Ende. Massenproduktion hat etwas Beruhigendes. Die Anleitung zu den Blumen findet ihr hier.

weissBlumen

I’ve made a pink one. I love pink! So cheerful. 

pinkeBlume

 

I’m linking with: Busy Fingers.

Stash Buster – Wollrestefresser

Standard

Thank you so much for all the lovely comments lately. You’ve cheered me up. November blues haven’t had a chance this year due to them. Thank you for all the thoughts and recipes you shared against November blues. They are all working successfully.

Today I have one idea more to share:

Keep yourself busy with quick and easy projects that don’t need more than a quarter of an hour. It’s very little work but the joy is immense.

The flower bug has bitten me. I can’t stop crocheting flowers. They are great stash busters. You can find the tutorial here.

Vielen Dank für alle eure netten Kommentare in letzter Zeit. Ihr habt mich aufgemuntert und der Novemberblues hatte ihretwegen keine Chance zuzuschlagen dieses Jahr. Danke auch für all eure Gedanken und Rezepte gegen das Novemberdepressiönchen. Sie wirken tatsächlich.

Heute habe ich noch eine Idee:

Beschäftigt euch mit schnellen und einfachen Projekten, die nicht länger als eine Viertelstunde Zeit in Anspruch nehmen. Kaum Arbeit, aber grosse Freude!

Mich hat der Blumenvirus befallen. Ich kann nicht aufhören, Rosen zu häkeln, die übrigens sehr gute Wollrestefresser sind. Die Anleitung gibt’s hier.

Happy crocheting. Today is wip Wedenesday at Tami’s.

Blumenwiese – Flower Garden

Standard

Der vergangene Regensonntag war perfekt, um ihn im Pyjama auf dem Sofa zu verbringen. Natürlich mit einem Korb voller Wollresten. Die habe ich in bunte Blumen verwandelt und mir so meine eigene Blumenwiese auf dem Salontischchen gegärtnert.

The rainy Sunday was perfect for sitting on the sofa (in my pyjamas) the whole day. I had a basket with left-over yarns with me and crocheted flowers and more flowers and more flowers. I could not stop until I had created my personal flower garden. Maybe you recognize the flower from this post.

Hier die Beschreibung in Deutsch:

1. Runde: 5 Lftm, mit Kettm zum Ring schliessen.

2. Runde: 1 Lftm, 9 fM in den Ring mit Kettm in die erste fM schliessen, dabei das Garnende einhäkeln.

3. 1 Lftm, 1 fM in die selbe fM, 3 Lftm, 1 fM in die übernachste fM, wiederholen, bis 5 Luftmbögen, mit Kettm in die 1. fM schliessen.

4. Runde: 1 Lftm, 5 Stb in den Luftmbogen, 1 Lftm, 1 fM in die fM der unteren Runde, 4x wiederholen, mit Kettm. schliessen.

5. Runde: 1 Luftm, von hinten um den Pfosten des 1. Blütenblattes 1 fM häkeln, 5 Lftm, 1 fM um den nächsten Pfosten, wiederholen, bis 5 Luftm.bogen, mit Kettm schliessen.

6. Runde: 1 Luftm, 9 Stäbchen in den Luftmaschenbogen, 1 Luftm, 1 fM in die fM der unteren Runde, 4x wiederholen, mit Kettm schliessen.

7. Runde: 3 Luftm, von hinten in die Mitte des Blütenblattes eine fM häkeln, 7 Lftm, wiederholen bis 5 Luftmbogen, mit Kettm schliessen.

8. Runde: 1 Luftm, 11 Stäbchen in den Luftmbogen häkeln, 1 Luftm, 1 Kettm in die fM der unteren Runde, wiederholen, schliessen mit Kettm.

Fäden vernähen.

Round 1: chain 5, sst into the first chain.

Round 2: chain 1, 9 sc, sst into the first sc.

Round 3: chain 1, sc into the same sc (from the previous round), chain 3, skip one sc, sc, chain 3, repeat until you have 5 loops, sst into the first sc (instead of a sc).

Round 4: chain 1, 5 double crochets into the loop, chain 1, sc into the sc from the previous round, chain 1, 5 double crochets into the loop, repeat until you have 5 petals, end with a sst into the first sc.

Round 5: chain 1, sc around the post of the petal, chain 5, again sc around the post of the petal, repeat until you have five loops, end with a sst into the first sc. Notice: You have five loops on the back side of the flower.

Round 6: chain 1, 9 double crochets into the loop, chain 1, sc into the sc of the previous round, chain 1, 9 double crochets into the loop, chain 1, sc into the sc of the previous round, repeat until you have five petals, sst into the first sc.

Round 7: chain 3, sc into the middle of the first petal, chain 7, sc into the next petal, chain 7, sc into the next petal until you have 5 loops. End with a sst into the first sc.

Round 8: chain 1, 11 double crochets into the loop, chain 1, sst into the sc of the previous round, chain 1, 11 couble crochets, chain 1, sst into the sc of the previous round, repeat until you have 5 petals completed, end with a sst. Cut off the yarn, weave in the tail.

I hope this helps, otherwise you can still look for the video on youtube: Crochet Geek. 🙂