Schlagwort-Archive: Gesundheit durch Heilkräuter

Der Pöstler bringt’s – I’ve got Mail

Standard

heilkrauter

Wenn mir was fehlt, lese ich immer zuerst meine Heilkräuterbücher. Bevor ich zum Arzt gehe, habe ich immer schon literweise Tee getrunken, Wickel gemacht und Salben geschmiert. Ich habe mich mit meinen Brennnesselfeldern ums Haus ebenso angefreundet wie mit dem Girsch, der meinen Blumengarten annektiert, wenn ich nicht aufpasse. Ich kann es kaum erwarten, bis die beiden „Unkräuter“ durch die Frühlingssonne geweckt werden.

Pflanze mit Herz bringt mich dazu, die eine oder andere Heilpflanze im Selbstversuch zu testen. Ui, wenn ich daran denke, dass mich Rahel dazu gebracht hat, Wermut-Tee zu kaufen, weil der Magen und Darm besänftigt. Arrrrrrrrrrrr, so etwas Gruusiges habe ich meiner Lebtag nicht probiert.

Auch aus Heidis Grüner Ecke habe ich schon manchen guten Tipp und sogar Post bekommen. Danke dir, Heidi! Dass Dr. Vogel ein Baldrian-Hopfen-Produkt herstellt, ist mir erst jetzt in den Sinn gekommen. Ein Selbstversuch steht an. 🙂

heilkrauter2

I’ve got mail. Heidi sent me these lovely chickens. I’m a lucky winner! 

I always check my books before I go to see a doctor, when I am sick. That’s why I love to read Heidi’s Green Corner. I’d rather drink tea than swallow pills.