Schlagwort-Archive: inner peace

Samstags: Innerer Frieden – Saturdays: Inner Peace

Standard

 

Bäume

Ahhhhhhh, Samstag! Mein Lieblingstag seit ich denken kann. Man muss nichts, und kann so viel. Nach einer turbulenten Woche, die so aussah, als hätte ich alle Zeit der Welt und nichts zu tun, will ich erst mal meine innere Ruhe wieder finden. Ein bisschen Abstand nehmen vom Alltag, zu mir zurück kehren vielleicht.

Gestern ging ich in den Wald, legte mich auf den Waldboden, angestiftet von diesem Gedicht. Was dem Dichter der See und die Enten, sind mir die Bäume und kleinen Waldvögel. Die sind ja sowas von aktiv, wenn sie sich ungestört fühlen. 🙂 Und wie im Gedicht so schön geschrieben, kam ich in die Anwesenheit des Waldes. Heute gehe ich nochmals dorthin.

Ahhhh! Saturday, my favourite day of the week. Everything is possible, there is no must but lots of possibilities. As my week was really turbulent, althought there seemed to be lots of time and nothing to do a week ago, I need to find my inner balance this weekend.

Inspired by this poem, I went into the woods yesterday and lay down on the ground watching the sky through the branches of the trees.  It’s incredible how busy the little birds are if they feel safe and  undisturbed. And like beautifully written in the poem, I came into the presence of the woods. It worked I  found peace, peace of the mind and the heart. I’m going there again today.

Samichlaus-Büchse

Aber natürlich stecke auch ich in den Vorbereitungen auf Weihnachten. Diese Idee sah ich am letzten Sonntag auf einem Blog (bitte melde dich, wenn’s deiner ist). Ein Geburtstagsgeschenk für den Nachbarn, ein kleines Mitbringsel zum Kaffee bei der Freundin. du brauchts eine Büchse, Papier, Watte und Leim.

I’m in Christmas mood, of course. I bake, I sew, I knit, I glue. For example this little present. For a neighbour’s birthday or for a friend who invites me for coffee and a chat. You need a tin, paper, cotton wool and glue. 

Verlinkt mit Samstagsplausch und Pippa.