Schlagwort-Archive: j’ai cousu

J’ai cousu – Le samedi, j’apprends le français

Standard

coudre

Nachdem ich gestern so viel Zeit mit Stricken verbringen konnte, ist heute wohl Haushalten angesagt. Einen Vorteil hat das trübe Wetter: ich sehe den Staub und die dreckigen Fenster viel weniger. Die frühen Morgenstunden nütze ich seit längerem pour apprendre le français.

I had a lot of time to knit yesterday, so today’s chores are including house work and grocery shoppping. I’ve also a lot of time to study French in the early morning hours. The photograph is blury like the weather. 

Wenn es klappt, beginnt Ende April mein Französisch Kurs an der Berufsschule Uzwil. Da möchte ich mich schon einmal vorbereiten, damit ich mit dem Niveau B2 auch nicht zu hoch gegriffen habe. Ich repetiere den letzten Kurs und studiere die Verbentabelle. Gestern war asseoir dran, heute coudre. Das Partizip Perfekt cousu hat sich total aus meinen Gehirnwindungen herausgeschlichen. J’ai cousu. Ich habe genäht. Jetzt weiss ich es wieder.

I’ve totally forgot the verb „coudre“. J’ai cousu, I have sewn. But now I know again and won’t forget it ever. 🙂 

Am Montag habe ich ein Gespräch mit meinem Schulleiter. Es geht um meine Anstellung im nächsten Schuljahr. Da unsere Schule immer wengier Schüler und Schülerinnen hat, wird es mit den Lektionenzahlen kritisch. Ich hatte mich schon darauf eingestellt, den Gürtel um mehrere Löcher enger zu schnallen, als ich unverhofft ein Angebot bekommen habe, das mir das Herz bricht. Aber ich werde im Schulleiterbüro nicht weinen, sondern sachlich meine Punkte vortragen. Und wer weiss, vielleicht liegt noch etwas drin?

On Monday, I have a meeting with my head teacher. Wish me luck! I need it. Life is a challenge. 

Aber jetzt ab zu

Karminrots samstäglicher Plauderstunde.