Schlagwort-Archive: Kanada

Photographs

Standard

Laubherz

Seit drei Wochen reise ich durch Kanada, sehe einen kleinsten Teil dieses riesigen Landes. Immer wieder sage ich: „Wow, so schön.“ Gerne würde ich die Eindrück in Bildern einfangen, habe es aber aufgegeben. In Wirklichkeit ist der Himmel blauer, sind die Bäume farbiger, die Berge höher und die Menschen netter. Andere haben viel schönere Bilder gemacht von der Weite der Landschaft, den Gletschern in den Rocky Mountains, den Wokenkraztern in Toronto.

Festgehalten habe ich aber dieses Laubherz, das ein kleines Mädchen in einem Park am Bow River in Calgary gestreut hat. Ich ware gerade zur richtigen Zeit da, denn fünf Minuten später war davon nur noch der rote Rand zu sehen. Das Blatt am linken Rand war das erste, das der Wind weggeblasen hat.

Wenn ich das Foto anschaue, sehe ich viel mehr als das Herz. Ich sehe den Fluss und die Brücke, das kleine Mädchen mit seiner Mama, die Bäume, ich spüre den Herbst in Calgary, den Wind in den Haaren und die Sonne auf der Haut.

I’ve been travelling through Canada for three weeks now and have only seen a small part of this uge country, that is half a continent. I say, „wow, how beautiful“, all the time and would love to take a picture that really shows what I see. However, the sky is bluer, the leaves are more colourful, th mountains higher, the people nicer in reality. There are others who’ve taken more beautiful pictures of the width of the landscape, the glaciers in the Rockies and the skyscrapers in Toronto.

I’ve taken a photograph of this hear a little girl made with leaves in a park at the Bow River in Calgary. I was there just in time to capture the moment. Five minutes later there was only the red line on the asphalt left. The yellow leaf on the left side was the first the wind blew away. 

Looking at the picture I can see more than just the heart. I see the trees, the river and the bridge, the little girl and her mama. I feel the fall in Calgary, the wind in my hair and the sun on my skin. 

Je me souviens

Standard

RueSt.Catherine

Da bin ich also mit ein bisschen Verspätung in Montreal gelandet und mit mit Bus und Metro und ein bisschen Glück in meiner ersten Unterkunft angekommen. In den vergangenen zwei Tagen habe ich mich wieder mit der Stadt vertraut gemacht. Oui, je me souviens!

I’ve been in Montreal for two whole days now and I remember the places I was five yeras ago: La Rue St. Catherine, the name of metro stations. Like you can read on the plates: Je me souviens. I’m getting used to taking the metro like an inhabitant of this vibrant city: totally cool, even if I don’t know how on earth you should see the day light again after a ride in the underground tubes. For me as a country pumpkin it’s too much to see, smell and hear. 

JeanTalon1

Heute zum Beispiel bin ich mit der orangen Linie zur Station Jean Talon gefahren. Die Namen der Stationen kamen mir ganz vertraut vor: Laurier, Mont Royal, Rosemont, Beaubien. Und dann habe ich mich erinnert, dass ich auch schon auf dem Markt war, auch wenn das Angebot damals im Herbst ein bisschen anders war. Violetten, gelben und grünen Blumenkohl habe ich jedenfalls noch nie in meinem Leben gesehen.

I went to the Jean Talon market today, which I remembered too. There are lots and lots of flowers, herbs, vegetables, fruits. There is cheese next to sausages and soaps. 

JeanTalon2

Blumen, Gemüse, Früchte haben Saison. Im Moment türmen sich Zwiebeln auf Zwiebeln.

I didn’t take a photograph of the millions of tomatoes, but liked these onions so much. They remind me of bald heads with a bunch of hair. 

JeanTalon3

Auf dem Weg von und zur Metro Station Angrignon führt der Weg durch die Quartiere und einen grossen Park. Oh ja, ich bin viel zu Fuss unterwegs.

On my way to the metro station Angrignon I walk through a lovely park with little lakes. Oh yes, I walk a lot. What to say about the weather? Well, after I had bought an umbrella yesterday morning it stopped raining and hasn’t started raining again. My ultimate advice: Take an umbrella with you because you won’t have to use it. 

Park