Schlagwort-Archive: leftover yarn

Les Petits Bonhommes – Püppchen – Sweet Little Dolls

Standard

Bonhomme

Habe mich gleich in die kleinen Knirpse verliebt. Klick aufs Bild, dort gibts noch mehr dieser Süssigkeiten.

I fell in love with these little guys instantly. Klick on the pictures, there are more. 🙂

Püppchen-2

Auch ohne Französisch kommt man bei dieser Anleitung draus.

The pattern is in French. However, I think it is easy to follow anyway. Just count the rows. The doll is knitted in rounds. 

Wollreste

Mein Sonntagsprogramm steht. Ich habe schon mal Wollrestchen zusammengesucht und 32 Maschen angeschlagen …

I’ve already looked for some leftover yarn and casted on 32 stitches. What are you plans for this Sunday?

Advertisements

Weisst du wieviel …? Do you know how many …?

Standard

mutzeweiss-3mutzeweiss-2

mutzeweiss

Weisst du wieviele Mützen ich schon gestrickt habe? Diese ist jedenfalls meine Lieblingsmütze. Ich ziehe sie nicht mehr aus und hoffe, der Winter dauert noch ewig.

Ehrlich, eine solche Mütze macht einfach glücklich.

🙂

No chance, you know how many hats I have knitted over the last years. This one is my favourite, that I will never take off. 

This hat is pure joy!

Happy Friday to everyone!

 

Lieber den Spatz in der Hand … – A Bird in the Hand

Standard

Spatz-Sparrow

A bird in the hand is worth two in the bush. 

Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.

Ich wünsche euch allen eine gute Woche!

Have a nice week! 

Gefunden auf / Found on Pinterest

Sechs Paar Socken an der Leine – Sockomania

Standard

Sockenkreis

Welch vergnüglicher Haufen: 6 Paar Socken an der Leine. Genug jetzt. Schluss. Ich habe zwar noch ein paar Knäulchen, und mit ein bisschen Zirkeln und so gäbe es wohl noch ein siebtes Paar. Aber ich habe genug Streifchen gestickt und Fäden vernäht.

What lovely bunch: I’ve knitted 6 pairs of socks. There are still a few little balls, and – with a bit cheating – I would probably manage a seventh pair. But no. Basta! I’m done with the stripes and the many ends. 

Sockenleine

 

Today is a sunny day but it is cold and windy, which makes my socks dance. I am glad the photoshooting is over before my fingers freeze off. 

Heute scheint zwar die Sonne, aber es ist winterlich kalt und windig, so dass meine Socken an der Leine tanzen und mir fast die Finger abfrieren beim Fotografieren.

Sockenleine2

 

 

 

 

Now I have to get ready for the festivities tonight. Wrapping the socks as gifts, for example. I’ve finished them all right in time. 

Jetzt aber fertig lustig, ein paar Sächeli muss ich noch richten für heute Abend. Zum Beispiel die Socken in Päckli packen. Ich bin gerade noch rechtzeitig fertig geworden. 

🎁 🎁 🎁

Merry Christmas! 

Pippi Langstrumpf – Pippi Longstocking

Standard

PippiLangstrumpf

I’m sure: If Pippi Longstocking could knit, she would make herself a pair of socks like these. However, these are mine and I love them. Actually, I’m knitting a second pair, I might even knit a third.

Ich bin sicher. Wenn Pippi Langstrump stricken könnte, würde sie sich ein Paar Socken wie diese stricken. Aber, ich gebe meine nicht her. Nein. Ich stricke sogar ein zweites Paar. Und vielleicht auch noch ein drittes.

 

PippiLangstrumpfsocken

 

I’m linking with Natural Suburbia.

Erst wenn ich fertig bin – When I am Done

Standard

Sockebunt2

Ich habe mal wieder in die Sockenwollenrestkiste gegriffen. Jetzt ist die erste Socke fertig, aber Wolle ist eigentlich immer noch gleichviel da, dabei habe ich doch extra lange Röhrchen gestrickt.

I took out my sock-yarn-leftover-box. After finishing the first sock, there is still the same amount of yarn in the box it seams. I guess I’m going to knit about five pairs of socks with extra long cuffs. 

Sockebunt

Die zweite Socke plane ich ähnlich wie die erste. Mal schauen, ob dann weniger Wolle in der Kiste ist.

I’m knitting the second sock not identical to the first one. I’m wondering if there will be less yarn in the box. 

Socke3

Ich gehe erst ins Bett, wenn die zweite Socke fertig gestrickt ist. Und dann sind da noch 1000 Fäden zu vernähen, aber das schreckt mich nicht. Ich stelle es mir sehr gemütlich vor, morgen Nachnittag in der Küche am Tisch neben dem Herd zu sitzen und Fäden einzuziehne, während neben mir ein Feuer knistert.

I’m going to bed when the second sock is done. However, there are still a thousend ends to weave in. I’m not affraid of it. I think it will be lovely to sit at the kitchen table tomorrow afternoon and wave in one end after the other while a fire is burning next to me. 

tami_wip

Kaffee auf dem Wollberg – Yarns‘ Mountain

Standard

Wollberg

Meinen Kaffee nehme ich heute auf dem Wollberg ein. Die Aussicht ist wunderbar. Ich sehe mindestens hundert Möglichkeiten, die ich mit den roten, schwarzen, pinken, grünen, braunen, beigen, blauen, violetten. grauen, silbrigen und goldigen Fäden verwirklichen kann. Danke Sigi! 🙂

Wo all die anderen von Ninja’s Rund ihren Kaffee geniessen, kannst du hier lesen.

I’m a happy girl. Look what I got yesterday: A mountain of yarn. I’m looking forward to many creative hours. There are so many possibilities within these pink, blue, grey, black, blue, green, beige, purple, white, brown and metallic balls of yarn. Thank you Sigi, you made my day.