Schlagwort-Archive: loop

Dreimal rund um den Hals– Loops Three Times Around My Neck

Standard

Rundschal

Untertitel: Wie ich einen Langschal in einen Loop verwandle

 

Weil ich Rundschals liebe und weil ich sie gerne dreimal um den Hals lege, nähe ich ein Stück Restenstoff zwischen die Fransenkanten, was keine grosse Sache ist. Nie mehr muss ich den Schal zurechtrücken und mit losen Enden kämpfen. Damit habe ich schon früher die besten Erfahrungen gemacht.

 

How to transform a scarf into a loop shawl

 

Infinity scarves, loops, have two major advantages: I don’t have to place them all the time and I don’t have to fight with loose ends. I like them wrapped around my neck three times. Usually scarves are too short to do this. That’s why I sew a piece of fabric in between the edges. No big deal! 

Rundschals

Meine Graderobe hat gerade zwei Ergänzungen erhalten.

Two „new“ loops complete my garments. 

I’ve done it before.

 

A Pile of Happiness – Solange es noch Knäuelchen hat

Standard

Tulpen

Do you want proof that spring has arrived where I live? I can tell you that the meadows are green and that there are spring flowers everywhere. However, the air is chilly and I replaced the cotton shirt I have been wearing the last few days with a woolen sweater this morning.  

Unfortunately, my sweater is a bit scratchy. But look at what I’ve come up with:! I’m wearing my newest loop made of cotton and silk yarn. I stuffed it into the neck of the sweater. So comfortable, not itchy at all, just brilliant. 

I’m as happy as can be. As long as there are still little yarn balls in the basket, I’m knitting along. Can’t stop as I don’t want to put away the yarn. My pile of happiness. 

Knäuelchen

Der Frühling hat sich wieder zurückgezogen. Frischer Wind, nebelartige Wolken, eher graue Stimmung. Trotzdem gibt es untrügliche Zeichen von Frühling: grüne Wiesen, jede Menge Frühlingsblümchen.

Weil’s doch recht kühl ist, musste ich das Baumwollhemd durch einen Wollpullover ersetzen. Da er vor allem am Hals kratzt, trage ich meinen neusten Loop, gestrickt aus Baumwoll- Seidenresten, in den beissenden Halsausschnitt gestopft. So guet!

Solange es noch Wollknäuelchen hat, stricke ich dieses Wochenende gemütlich weiter. Halt, Haushalten, Einkaufen und Entsorgen inklusive.

Ich

Händ’s guet!

See you around!

Verlinkt mit Sonntagsfreude bei Rita.

Until the Sun Shines – Bis die Sonne scheint – Solar Power

Standard

FuchsSolar

Guck mal, wer da hämmert!

🙂

Schon bald ist das hauseigene Kraftwerk installiert. Jedenfalls wird bei uns in der Scheune und auf dem Dach wacker und kompetent gearbeitet. Und lokaler könnten wir den Auftrag nicht vergeben.

Soon enough there is going to be our own solar power plant on the roof of our barn. The men are working and making noise, the kind of noise that is music in my ears and makes me sing. They men know their business, that’s for sure. 

Loop

Aber solange die Sonne noch nicht kräftig scheint, stricke ich mir noch einen Loop. Meinereiner verkühlt sich nämlich leicht, besonders wenn hinter dem Haus Schatten ist oder ein frischer Westwind um die Ecken bläst.

Until the sun shines, I’m knitting another loop. Just for the fun of making. However, I catch a cold very easily these days when the air is cool in the shade and a fresh wind blows from the west. 

Happy Stich along Wednesday!

 

Test Knitting – Teststricken

Standard

Mannheim1

Sidetracked again. But I loved the pattern from the beginning probabely because of its name.  I’m testknitting for Sandra from sandra strickt. She created this loop for a charity project in Mannheim, Germany, hence the name „Mannheim Loop“.  And yes, I am able to knit black although it may be a bit unexpected for my readers. 🙂 

I’ve been in Mannheim with my husband once. We spent the evening in the city before we flew to Halifax some years ago. We had a frugal dinner and went for a beer in a restaurant on top of a tower. The view down onto the place was really lovely. As it was summer, people went by in summer and holiday mood. Sandra, do you know the place? 

Nachdem ich voll bunt gestrickt hatte, war mir völlig unerwartet nach schwarz. Ich stricke Test für Sandra von sandra strickt. Sie entwarf das Muster für den Loop für einen guten Zweck in Mannheim, deshalb der Name „Mannheim Loop“. 

Mein Mann und ich waren vor ein paar Jahren einmal in Mannheim, bevor wir von Frankfurt aus direkt nach Halifax flogen. Zuerst gab es ein einfaches Nachtessen, dann gingen wir auf Erkundung der Stadt und landeten schliesslich in einem Restaurant / einer Bar auf einem Turm, von dem wir eine nette Aussicht auf den Platz unten hatten. Alle Leute waren in Sommerferienstimmung.

Der Mannheim Loop wächst schnell. Das Muster ist einfach und ideal für Anfängerinnen im Zopfmuster Stricken. Ihnen würde ich allerdings eine hellere Farbe empfehlen. Eben hat noch die Sonne geschienen, wie ihr auf dem Bild sehen könnt. Während ich diese Zeilen schreibe, kracht und donnert es draussen. Es schneit. 🙂 

While I’m  writing these lines, there is thunder. The sky is dark grey, and it is raining. Crazy weather! 🙂 I’m happy to be inside in the warmth. 

Have a nice one!