Schlagwort-Archive: Maschenzahl anpassen

171 ≠ 210 – Es ist zum Verzweifeln – I’m Losing It

Standard

Meter

210 Meter sind nicht 171 Meter. 50 Gramm sind aber 50 Gramm. Und eigentlich hätte ich ja realisieren müssen, dass die Wolle nicht gleich dick ist, und deshalb für die Söckchen besser sechs Maschen weniger angeschlagen. Angesichts der Weltlage und der Flüchtlingstragödien aber geradezu lächerlich, überhaupt darüber nachzudenken. Vermutlich halte ich mich einfach an meinem Strickzeug fest, um nicht zu verzweifeln.

Was macht ihr so?

I should have noticed that 210 metres are not the same as 171, which means that one yarn is slightly thicker than the other. Therefore, casting on some stitches less would have been wise. But it is not grave.  Tiniest peanuts considering the tragic experiencies of so many refugees at the borders to Europe and the scary actions of  the governments of the powerful states. Keep knitting, in order not to lose it. 

How are you holding up?

RedHeart

Bevor ich jetzt einen zweiten Versuch starte, um doch noch die optimale Sockenform zu bekommen, stricke ich die orangen Socken, die ich vor dem Sommer angefangen habe, mit der gewohnten Maschenzahl fertig. Noch deutet zwar nichts auf kühleres Wetter hin, aber in klimatisierten Räumen kriege ich schon mal kalte Füsse und Hühnerhaut. Ohne ein Paar Socken im Gepäck gehe ich deshalb nicht aus dem Haus.