Schlagwort-Archive: Muster zeichnen

Wartezeit nutzen – Waiting for Spring

Standard

Hippie

Während ich darauf warte, dass der Frühling richtig kommt und uns nicht nur zeukelt (ist das ein deutsches Wort?), was meiner Laune schadet, vertreibe ich mir die Zeit mit vier Arbeiten:

While waiting for spring to come really (not only teasing us), I have four projects to keep myself in a good mood:

1. Das zweite rote Kinderjäckchen / The red baby cardigan

2. Drei Hockerüberzüge (zwei sind fertig, der dritte fast) / Three stool covers (two are already finished)

3. Der Hippiepullover (Muster zeichnen ist der erste Schritt) / The hippie sweater (drawing the pattern)

4. Auf dem Blog eine neue Seite erstellen, auf der die Links mit Bild zu den vielen Anleitungen zu finden sind, die ich im Verlauf der eineinhalb Jahre geschrieben habe.  / Adding a new page on the blog for the many tutorials I wrote during the last one and a half years.

Hocker

Passend zur Warterei der zweite Hockerüberzug in Gelb (Sonne), Rot (Flora) und Blau (Himmel), alle drei vermisse ich sehr.

I’ve chosen yellow (the sun), red (flowers) and blue (sky), three things I miss very much.

Zum Muster aller Art zeichnen verwende ich Werbeposter aus unserem Dorfladen, dir für mich beiseite gelegt werden. Es ist grossformatiges Hochglanzpapier in bester Qualität, das ich für alles Mögliche eignet, wie Plakate im Schulzimmer, Zeichenpapier für Kinder, Spielpläne. Ich rate euch, fragt im Lädeli, ob ihr die Plakate haben dürft. 🙂

I always use posters from the local grocery store (thank you for haning them to me) to draw patterns. It’s heavy paper and it would be a wast to throw them away without using a second time. I like the big format and the quality. I highly recommend you to ask in your local store for the posters. You can give it your children for drawings, playcards or use it in school for grammar rules, vocabulary, sayings etc.

rot

Happy wip-Wedensday!

I wish you all a wonderful spring day!