Schlagwort-Archive: organizing loose sheets

Neatly Organized, Please! – Keinen Blattsalat, bitte!

Standard

Flötenspiel

Jetzt wird es langsam ernst. Am Samstag ist Auftritt und damit höchste Zeit, die Flötennoten in eine solide Fassung zu bringen. Nicht auszudenken, was geschähe, wenn sich der lose Haufen vom Notenständer löst. Zudem gilt es auch, das richtige Stück zum richtigen Zeitpunkt mühelos zu finden.

I’m a third of a trio, playing music now and then in church. The next performance is coming closer, therefore it is high time to find a solution for the loose sheets. What a nightmare to see the sheets of music fall to the ground while playing. 

Blättersalat

Normalerweise klebe ich meine Noten in Schulheft, aber ich hatte keines zur Hand. Ein Ringhefter kam auch nicht in Fragen, weil die Notenblätter, Kopien aus einem uralten Notenbüchlein, das schon längst vergriffen ist, im Querformat sind und der befüllte Ordner für meinem altersschwachen Notenständer zu schwer wäre.

I usually glue the sheets into an exercise book (there are enough in school), but I didn’t have one at hand this morning. I cannot use a binder because my old music stand would never hold its weight. 

Flötennoten

Also habe ich die Blätter kurz entschlossen in eine Illustrierte eingeklebt, und den oberen Rand mit dem Cutter abgeschnitten.

Voilà.

Einfach super praktisch.

Wenn du irgendwo lose Blätter rumliegen hast, zu wenige für einen Ringhefter, aber zu viele, um sie in Ordnung zu halten, kann ich dir diese Methode wärmstens empfehlen. Lass mich wissen, was du davon hältst. Ja?

I found a magazine in the pile of wastepaper, where I could glue the sheets in. I cut off the edge. If you have sheets, too few for a binder, too many to keep the organized, I highly recommend this method. What do you think? Let me know, please.

Very convenient! Excellent!