Schlagwort-Archive: overknees

Eine Ahnung von Sommerhitze – They Keep Me Entertained

Standard

Overkneesbein.jpg

Während ich gemütlich in der Sonne sitze und vor mich hin schwitze, kommt mir mein Onkel Chümi in den Sinn. Er soll als Jugendlicher angeblich im Sommer gerne langärmlige schwarze Pullover getragen haben. Darauf angesprochen, war seine Entgegunung: „Im Sommer gibt ein schwarzer Pullover am wärmsten.“

I don’t know how I could possibly think that it would be cool at the end of the school year and I would be cold? How could start knitting black overkneesocks? These first days of June have brought summer with blue sky and hot temperatures. While sitting in the garden enjoying the quiet of noon, I’m melting. And it isn’t even over 30 yet. 

Wie konnte ich nur je auf die Idee kommen, dass es an der Schulschlussfeier in rund einem Monat, also im Hochsommer kühl sein könnte? So kühl, dass ich lange, schwarze Strümpfe brauche? Der frühe Juni bringt nämlich eine leise Ahnung von der kommenden Sommerhitze.

Overkneesferse.jpg

Immerhin, das Stricken macht Spass. Das einfache Müsterli macht die Arbeit abwechslungsreich, und Baumwolle klebt nicht an den Händen, wenn in den frühen Morgenstunden die ersten Sonnenstrahlen wärmen. Also nadle ich zufrieden weiter, wohl wissend, dass ich die Strümpfe eventuell nie tragen werde. Jedenfalls nicht diesen Sommer.

It’s fun to sit on the balcony watching the sunrise and knitting. Cotton feels cool when the first strays of the sun feel warm on the skin. The easy pattern keeps me entertained. I don’t stop although I know I might never wear theses socks. At least not on July 5, 2019.

Overkneesfersen

Bis zur Vollendung fehlt ja nicht mehr allzu viel. Und für die Anprobe wähle ich dann die nächtlichen Stunden. Seid gespannt!

The legst are 60 centimetres long, half of the food is done, the second almost there. I’ll try them on at night. Hopefully, I (or someone) can take some proper photographs.

 

Schwarz? Rot? Pink? – Still Searching

Standard
PinkBildquelle

Während ich bei diesem Regenwetter statt im Garten zu arbeiten in der Küche am Ofen stricke, habe ich genügend Zeit darüber nachzudenken, welche Schuh-Socken-Kombi ich zu meinem schwarzen Kleid tragen könnte.

Noch am Freitagnachmittag habe ich voller Elan schwarzes Baumwollgarn gekauft, am Samstagmorgen die ersten Maschen angeschlagen und mich für ein Löchlimuster entschieden. Später war ich nicht mehr sicher, ob rot nicht doch die bessere Wahl gewesen wäre. Leider hatte es am Freitag kein rotes Garn.

Bereits sind 50 Gramm verstrickt. Nach 28 cm ist das erste gerade Stück lange genug, um mit dem Wadenabnehmen zu beginnen. Vorher möchte ich aber trotzdem noch einen Versuch in rot starten. Ich stelle fest, dass Schulgarn ein bisschen feiner ist als das schwarz Maddison von Manor. Vorsorglich schlage ich 72 Maschen an. Auch stricke ich ein anderes Muster.

Da ich sowieso rotes Garn kaufen müsste, frage ich mich, ob pink nicht auch cool wäre? Und ob ich mir wirklich die Mühe mit Strickstrümpfen machen soll, wenn es dann am 5. Juli gut und gerne 30 Grad heiss sein könnte?

Overknees

I haven’t found the perfect sock-shoe-combination yet although I bought some black yarn on Friday. I’ve even knitted the first 50 gramms. Now I am thinking that red might have been the better choice. Unfortunately they hadn’t any in the store I went on Friday.

Anyway, I’ve started a second project in red, thinner yarn, different pattern, but have not made up my mind. Pink would be nice, too. And then I’m thinking why go through all the trouble with hand knitted stockings when finally the temperatures will be 30 degrees on the 5 of July?

Maybe I should sew a pair of pink velvet socks instead. I could wear a pair of high heels for the first time in my life despite the danger of a broken leg. 

Overknees_2

I’ll let you know about the progress.