Schlagwort-Archive: Regenbogen

Rainbow of Colours – #5minutencollage – Ein ganzer Regenbogen

Standard

Mit der 5minutencollage in Violett wird der Regenbogen komplet. Aber schau selber, wie die Sammelbilder alle zusammen ausschauen. Es hat Freude gemacht, durchs Haus zu streifen und Sächeli einer bestimmten Farbe zu suchen. Danke, Frau Rösi.

The last of the colour-collages is done: purple. Have a look at the whole rainbow-collection. It was a joyful chase through the house and look for items of a specific colour. Fife minutes that took your mind of troublesom thoughts. Thank you, Frau Rösi.

Ich wünsche euch einen friedvollen Sonntag!

Have a nice Sunday!

Behütet – Bob Marley? – Just One More Hat

Standard

muetzeregenbogen

Wie gesagt: Halbstäbchen, aber das Glied auf der Rückseite auffassen und nicht beiden Glieder der liegenden Masche oben. Es geht übrigens nur, wenn man Runden häkelt.

muetze-1

Damit die Mütze nicht kratzt, habe ich sie mit einem Rest Baumwolljersey gefüttert. Ein altes T—shirt geht auch.

muetzenfutter

Und weil ich finde, nähen mit der Nähmaschine ist Arbeit, von Hand nähen aber Meditation, habe ich die zwei Teile an der Schnittkannte mit Vor- und Hinterstichen zusammengenäht.

muetze-futter

Das Futter in die Mütze geschoben, einen Einschlag gebückt, festgesteckt und am unteren Rand mit Überwindlingsstichen angenäht.

muetze

Bob Marley? Seriously?

Regenbogen – Rainbow

Standard

Das ist das schöne am Bloggen: Ich kriege so viele schöne Dinge zu sehen, tausche mich mit anderen darüber aus, werde inspiriert zu eigenem Tun. Nicht immer geht es dabei um Handarbeiten, denno ft verstecken sich nämlich hinter den Bloggern und Bloggerinnen richtige Philosophen. Ganz sicher haben all diese kreativen Leute auch einen kreativen Weg zum Lösen von Problemchen und Problemen, die das Leben für die meisten von uns bereit hält, gefunden. Aus dieser Kreativität spricht eine grosse Lebenfreude trotz oder wegen der Schwierigkeiten, die der Alltag bereit hält.

Vor etwa einer Woche habe ich ein wunderbares Beispiel von Lebensfreude entdeckt. Ein Lied, gespielt und gesungen auf einem grossen Platz auf der anderen Seite des Globus. „Everthing is gonna be allright“. Das Lied auf dem Blog „artistica domestica“ ist einer Frau gewidmet, die an Brustkrebs erkrankt ist. Sich die Zehennägel in Regenbogenfarben anzumalen sind ihr Zeichen der Hoffnugn auf Genesund. Ja, und nun haben das Lied und der Video ihre Kreise in Blogland gezogen. Annie von „knitsofacto“ sammelt die Regenbogenzehennägel auf ihrem Blog.

I truely belief that creative people, people who work with their hands creating new things are good at solving problems of any sort. Life provides a wide range of problems for all of us. Creativity is or gives us super power to conduct our lives, and conducting is more than just living. It’s a decision, a promise to oursleves to keep up going even if things turn bad. For me, creativity is the expression of joy of life.

Last week I found a great example of creativity, joy of life and also hope for the better if not for the best. A song on the blog artistica domestica is dedicated to a woman who has breast cancer. She painted her and her daughter’s toenails in rainbow colours to express hope. And now the song and Annie’s story is going around in Blogland. Want to have a look? Go and visit knitsofacto.

Hahn und Henne – Cock and Hen – Rooster and Biddy – Güggel und Huen

Standard

Hello Lovelies

I want to present you my newest purchases. Aren’t they a lovely couple? Sitting in the autum sun in front of the house between the nuts. Literally, I’m getting nuts, more and more by the day. Cock and Hen were bought at our store „Presenta Aurea“ handcrafts, gifts and hotchpotch. I haven’t found the right spot for letting them nest yet although I have something in mind I might show you later.

The lovely yarn I had bought quite a while ago in the internet quite a while ago, has finally arrived. However, I don’t know what to do with this colourful rainbow yet. Any suggestions? I might browes my many blogs to get inspired.

Sind sie nicht ein süsses Pärchen, mein Hahn und sein Huhn? Ich habe sie gestern in unserem Laden „Presenta Aurea“ Handwerk, Geschenke und Allerlei gekauft. Heute morgen haben sie sich vorübergehend in meinen Nüssen an der Sonne vor dem Haus niedergelassen. Noch weiss ich nicht genau, wo ich sie nesten lassen möchte, obwohl ich eine Idee habe. Leider hat sich mein Plan noch nicht umsetzen lassen, weil das „Ding“, das ich verwenden wollte, nicht genau meinen Vorstellungen entspricht. Hach, es könnte wieder einmal kompliziert werden. Bei gegebener Zeit werde ich euch mein Werk vorstellen.

Der bunte Regenbogen von Baumwoll Garn habe ich schon vor langer Zeit im Internet bestellt, was offenbar sehr viele Garnliebhaberinnen ebenso gemacht haben, denn die Lieferfrist verzögerte sich ewig. Ich hatte schon aufgegeben (das Packet kam aus Grossbrittannien), als eines Morgens ein recht kleines Päckchen vor meiner Hautür lag. Ja, und nun weiss ich vor lauter Farben gar nicht, was ich damit machen soll. Hat jemand einen Vorschlag?