Schlagwort-Archive: right now

Gerade Jetzt – Momentaufnahme – This Very Moment

Standard

Eine Idee von Rina

Denke ich, dass dieser Sommer ein sehr scheuer war. – This summer has been very shy.

Mag ich unsere Holzheizung sehr. – I love our wood stove.

Mag ich nicht, dass mein Husten einfach nicht verschwindet. – I‚m wondering when I will get rid of my cough.

Fühle ich, dass mein Magen knurrt. Tomatenmozzarellasalat zum Zmittag hat nicht gerade viele Kalorien. – I had a tomato-mozzarella-salad for lunch, which isn’t very long lasting. I’m hungry already.

Tage ich wieder wollene, handgestrickte Socken. – Today I’ve started wearing handknitted wollen socks again.

Brauche ich etwas Warmes zu trinken und eine dicke Scheibe Konfitürebrot. – I need a piece of bread with jam and a cup of tea right now.

Höre ich das TickTack der Kuckucksuhr in der Stube. – I can hear the ticktock of the cockoo clock in the living room.

Mache ich Ordnung auf meinem Pult. – I’m rearranging my desk.

Lese ich „Zwei alte Frauen“. Ich habe das Buch vom Stapel genommen, um meinem Vater im Spital etwas vorlesen zu können, falls ich ihn besuchen dürfte. – I am reading „Two old women“ by Velma Wallis. I would be reading it to my father in the hospital if I was allowed visit.

Trinke ich Schwarztee mit einem Schluck Milch drin. – I’m drinking black tea with a drop of milk.

Vermisse ich die Leichtigkeit des Seins. – I’m feeling quite heavy right now.

Schaue ich aus dem Fenster und sehe das der Regen wieder fast aufgehört hat. – I’m watching the rain fall from a grey sky.

Träume ich von einer Reise nach Osteuropa. Es gibt viele schöne Erinnerungen im Haus. 🙂 – I’m dreaming about a trip to eastern Europe. So many lovely memories in the house.

Verlinkt mit Andrea Karminrot.