Schlagwort-Archive: September

Samstags gibt es kein Zurück – Is It Fall Already?

Standard

Wolljackegrau

Gestern hat der Regen eingesetzt und bis jetzt nicht aufgehört. Des nachts habe ich immer mal wieder sein leises Rauschen gehört. So schön, wenn man im frisch bezogenen Bett im Trockenen liegen darf. Heute morgen sieht meine Welt wie frisch geduscht aus. Auch schön.

Mit dem Regen ist das Gefühl von Herbst gekommen, für den ich eigentlich nie parat bin – nicht mal für das Gefühl -, obwohl ich das Schöne jeder Jahreszeit sehen kann und sehen will. Nur …

Von natur aus sehr gschaffig, auch ein bisschen unter Strom, wenn ich nicht arbeite, tut mir die Sommerhitze einfach gut. Sie lässt mich locker werden, ein bisschen träge, entspannt meine Muskeln. Kaum sinkt das Thermometer unter 20 Grad, spüre ich, wie sich meine Haut anspannt, um die Wärme im Körper zu bewahren. Ich brauche Wollsocken, einen Schal, ein zweites Unterhemd, damit ich mich nicht verkrampfe.

Ein wärmende Jacke über der Schulter tut jetzt gut. Deshalb ist es Zeit, die angefangene Arbeit weiterzuführen. Auch wenn die Wetterprognose schon in Kürze wieder sonnige und wärmere Tage verspricht, hat heute der meteorologische Herbst begonnen. Es gibt kein Zurück.

Falls euch meine Tasse auch gefällt, hier habe ich sie gefunden. Sie hat mich zu einigen Gedanken angeregt.

After a long and wonderful summer, today we get a taste of fall for the first time. I’m never ready for it. I love the heat because it lets me loosen up. Now my skin is tight to keep the warmth inside of my body. I’m tense and have stiff fingers. However, I have to face it and make the best of it. Which I do. I may cook dinner on the wood stove …

I took out a hibernating – or is there an expression for sleeping during summer? – project that never has felt cozier. I’m drinking tea from a cup a found yesterday. It has made me think about me being me. 

I rise my cup

To Fall and Happiness!

 

 

Verlinkt mit Andrea Karminrot.

 

 

Advertisements

Birnbaum im September

Standard

KalenderbaumSeptember

Es gibt die Farbe Septemberblau. Wie sieht es aus?

Es gibt auch Septembergelb. Wie sieht es aus?

Es gibt den Birnbaum im September. Hier für einmal am Abend im Gegenlicht.

BirnbaumAugust

Im August: die ersten roten Blätter.

KalenderbaumJuli

Im Juli: Manchmal war es heiss und trocken.

JuniBaum

Im Juni: Früh am Morgen schon bin ich unterwegs.

KalenderbaumMai

Im Mai: Voll das Grün.

BaumkalenderApril

Im April: Bluescht, wenn auch nur wenig.

BaumkalenderMärz

Im März: Brr, es ist kalt am Morgen.

Baumkalender14.2

Im Februar: Im dichten Schneegestöber.

Birnbaum1

Im Januar: Kahle Äste in den Himmel.