Schlagwort-Archive: Stoffresten

Sonntags kleistern – Pasting Fabric Scrabs

Standard
First layer of fabric scraps, nice side down.

Monday afternoon, I handcraft with students who like to do things but in a very very very slow pace. After a short introduction about what we could do in these lessons, they started pasting with newspaper scraps and are still doing it. I can see that it’s some kind of meditation for them. Rip and glue, rip and glue, rip and glue.

Anyway, I want to show them something else: Pasting with fabric scraps. As I really like to be prepared I tried it out first thing this morning.

You need a bowl, palstic wrap to cover the bowl. Glue one layer of fabric (nice side down), one layer of paper and one layer of fabric (nice side up). I let the fabric bowl dry in the shade outside.

Zweite Schicht Stofffetzchen, schöne Seite nach oben.

Kleistern mir Stoff wäre mir nie in den Sinn gekommen, hätte ich nicht ein Bild auf Pinterest gesehen. Weil ich den SchülerInnnen gerne zeige, wie ein Produkt in real ausschaut, habe ich das heute Morgen gleich ausprobiert. Nimmt mich wunder, ob sie nach den Zeitungsschnipseln für eine Variante bereit sind.

Eine Schicht Stofffetzchen, die schöne Seite nach unten auf eine Schüssel kleistern, die mit Plastikfolie bezogen ist (damit sich die Stoffschale nach dem Trocknen gut ablosen lässt), dann eine Schicht mit weissem Papier kleistern, nachher nochmals mit Stofffetzchen, aber die schöne Seite nach oben legen. Ich lasse die Schale heute im Schatten des Nussbaums trocknen.

Verwendung: als Geschenkverpackung, als Strickkörbchen … Hast du noch eine andere Idee?

Schönen Sonntag euch allen!