Schlagwort-Archive: tea time

Lieber gross – Big Enough?

Standard

Tea

Im Moment stehe ich auf grosse Tassen. Es ist mir egal, wenn sie nicht schön sind, Hauptsache es hat viel Tee darin Platz.

Right now, I don’t care whether the mugs are nice. I like them big. The bigger the better, because there cannot be enough tea.

 

Making Tea my Top Priority – Prioritäten setzen

Standard

Erst mal Tee trinken, dann koche ich weiter.

Let’s have a cup of tea first.

teetrinkenUpdate

Guten Abend – Good Evening 

Ich komme grad von der Weiterbildung zurück und freue mich auf einen ruhigen Abend und einen ruhigen Sonntag, denn ich fühle mich seit Donnerstag echt ausgelaugt. Ich spüre regelrecht, wie mir die Kälte die Energie absaugt. Gibt es den Ausdruck „Energie inkontinent“? Ist das eine Krankheit? Ein Gemütszustand?

I’m just coming back from a conference regarding the new curriculum and looking forward to a peaceful evening and Sunday. I’m feeling rather week and lost my energy due to the frost. The world seems hostile to me and affects my mood. But what the heck, it’s okay. I might stay in bed all day tomorrow. 

Also, ich melde mich ab, verkrieche mich. Ich hab’s ja gut: das Haus ist warm, es gibt Tee und was zu essen, das Bett ist weich.

Hab’s gut und bis zum nächsten Samstag bei Andrea.

Sunday Afternoon Tea

Standard

I want to say thank you for your comments and wish you all a lovely Sunday.

I don’t have a pattern of these sweet cupcakes I am finishing for a friend who did all the knitting and crocheting. She has made hundreds, that’s why I need a break now. The pattern is from the Swiss magazine  „manuell“, July-August issue, 2010. But there can be found a pattern at ravelry, not so fruity like mine are, but also lovely decorated.

The cupcakes surely are brightening up this rainy Sunday. However, there might be a tea party in the afternoon because today is my sister’s birthday.