Schlagwort-Archive: Tee trinken

Samstags kopfüber in den Winter – Head over Heals into Winter

Standard

TeeGuten Morgen, liebe Leute!

Der See ist leer, die Flüsse ohne Wasser. Gestern habe ich gehört, dass der Bund seine Kraftstoffreserven angezapft hat, weil der Rhein nicht schiffbar ist. Aber Schaffhausen und Basel sind weit weg.

Ich sehe nur die Thur, die ich auf meinem Weg in die dichter bevölkerte Gegend jeweils überquere. Ja, das Flussbett sieht ziemlich trocken aus. Auch die Quelle in der Wiese oben sprudelt nicht mehr, und auch den Bach weiter unten höre ich nicht mehr rauschen.  Deshalb ist der Regen sehr willkommen, der heute Morgen Punkt 6 Uhr eingesetzt hat. Er soll angeblich heute den ganzen Tag und auch morgen Sonntag noch fallen, vielleicht in Form von Schnee. Juhee! Vom Sommer head over heals direkt in den Winter. Es passt.

Was das Wochenende bei dieser Wetterprognose verspricht? Meine Liste reicht von Haushalten über Lieferdienste zu Strickprojekt. Trotzdem wird das Wochenende entspannt. Ich starte mit Tee neben dem Feuer.

Und wie sieht das Wochenende bei euch aus?

It started raining this morning as we have been told by the weather forecast. I couldn’t believe it. The summer seemed never ending. And now it is supposed to snow tonight. I’ll stay more or less in the house this weekend as it needs tending. You cannot go away for two weeks, come back and start working a hundred percent and still manage your household. And of course you cannot neglect your job. It’s agains work ethics, right?

Anyway, the weekend will be relaxing. I’m starting with a cup of tea warmed by a fire. What are you up to?

 

Verlinkt mit der Samstagsrunde bei Andrea.

 

Advertisements