Schlagwort-Archive: The day before Christmas Eve

Samstags selbstbestimmt – The Day before Christmas Eve

Standard

KaffeemitStern

Im Moment bin ich nicht sicher, welcher Tag heute ist. Samstag, der erste Tag des Wochenendes? Der erste Ferientag? Der Tag vor Weihnachten?

So oder so, bin ich einfach froh, dass heute nichts im Kalender steht. Alles kann, nichts muss. Gestern habe ich zum Beispiel meinen Schülerinnen erklärt, dass ich an Freitagen besonders gerne früh aufstehe, weil der Wecker nicht klingelt und ich die Tagwache selbstbestimmt einläute. Hundert Ideen schwirren in meinem Kopf: Ich könnte Zimtsterne backen, den Kühlschrank putzen, den Kachelofen einheizen, einkaufen gehen, den Christbaum schmücken, Sterne nähen.

Stattdessen sitze ich hier mit einer zweiten Tasse Kaffee und warte darauf, dass es endlich, endlich, endlich hell wird. Meine Güte, ist es dunkle draussen. So schön, dass Ferien sind!

Was habt ihr geplant?

This day is a gift, a day without any obligations. There is nothing in my calendar. I might go shopping, I might clean the fridge, I might go for a walk, I might read my Christmas book, sew a few happy and colourful stars.  I might … I don’t have to. Because tomorrow is the day to get ready for the festivities.

So I am sitting here with my second cup of coffee waiting for the break of dawn. Gosh, it is dark outside, the night has been very long, I fear there won’t be any daylight at all. I’m so happy to have a break from work! 

What are your plans for today?

 

Verlinkt mit Karminrot.

 

 

Advertisements