Schlagwort-Archive: this week

Meine Woche – This Week

Standard

Nach einer Idee von Rina

Und wie war eure Woche so?

Gefunden: einen beschrifteten Stein im Schulgarten.

Geärgert: völlig unnötig, da wirkungslost. Ich werde mich in Gelassenheit üben.
Gefühlt: Der Winter kommt zurück. Es ist so kalt, dass das Gesicht einfriert.
Gegessen: Naturjoghurt mit Banane
Gehört: Toto Cotugno
Gekauft: 16 mal „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt.
Gelacht: über die kognitive Dissonanz beim Befolgen von Regeln.
Gelesen: die Rezension von „The Real Antony Fauci“. Nein, er ist kein Held. Ganz im Gegenteil.
Gelitten: mit den Jugendlichen, die zum dritten Mal nicht krank in Quarantäne sind. Laaaaangweilig!
Geplant: ein Haus für die Gänse.
Gesehen: „Akte Grüninger“ im Geschichtsunterricht.
Getan: die Fugen zwischen den Bodenplättli ausgefüllt.
Getroffen: nach den zwei Wochen Weihnachtsferien die Kollegen wieder.
Getrunken: Kräutertee
Gewundert: Was denkt wohl Lola?

👣 👣 👣 👣 👣 👣 👣 👣 👣 👣 👣 👣 👣 👣

Found: a stone with a saying in our school yard.

gotten angry: completely useless. I’m trying to be more patient.
felt: Winter is coming back. Temps are freezing.
eaten: jogurt with banana
listened: Toto Cotugno
bought: 16 x „Der Besuch der alten Dame“ by Friedrich Dürrenmatt.
laughed out loud: cognitive dissonance
read: recommendation of „The Real Antony Fauci“. No, he isn’t a hero. The contrary.
suffered: with the youth who are in quarantine for the third time but not sick.
planned: a house for the geese
watched: „Akte Grüninger“ in history class.
played: I don’t like games.
done: I’ve finished the work on the floor in the bathroom.
met: after two weeks of holidays, I’ve met my colleagues at work. How nice!
drunk: herbal tea
wondered: What ’s Lola thinking?

What’s Lola thinking? Was Lola wohl denkt?