Bingo! – Time is up!

Standard

handarbeitsbingo_5

Bingo! Tatsächlich.

Zugegeben, ich wollte mehr handarbeiten. Leider war einfach zu wenig Zeit dazu und leider ist oft auch das Licht zu schlecht in diesem Herbst.

bingo-collage

Nichtsdestotrotz ist heute Abgabetermin für die Bingo-Karte.

Ich habe eine Reihe geschafft.

Vielleicht hätte ich ja strategischer vorgehen können, die Projekte so zu wählen, dass sich schneller eine Reihe füllt. Aber echt, wo bleibt da der Spass? Ich konnte mich einfach nicht überwinden, Knöpfe (nicht mal einen) anzunähen.

Das Feld für „etwas mit Papier machen“ hätte ich allerdings schon vor einer Woche ankreuzen können. Weil das Huhn nicht auch noch in der Collage Platz hat, bekommt es hier einen Ehrenplatz.

eierkorb

Danke, Barbara, für die Idee, die Motivation und überhaupt.

Bingo! Time is up.

Today I have to send in the chart to Barbara at „60° Nord“. She lives in Sweden where wintertime is harder than here. By the way, she’s announced to do the Herbst-Handarbeitsbingo again next fall. Maybe you will be part of it, too?

I’ve hope to have more time for handcrafts this fall. However, there wasn’t much leisure time due to a tight schedule in school. Also the light wasn’t satisfying as we had lots of grey days. When I get home from work these days, the sun if there is any, is down already. 

If I had worked more strategically, I would have managed to cross off more squares, but then, where would be the fun? I just couldn’t bring myself to sew on buttons. 

»

  1. Schöne Sachen hast du gemacht, soviel steht schon mal fest!!! Hahaha, das ist ja eine witzige Idee, Projekte anhand einer Bingo-Liste anzugehen. Ähhh, wie viele Felder dürfen da horizontal und vertikal aufgelistet werden? Und geht auch A0 als Format, damit alle Kästchen Platz haben?😀
    Hab einen feinen Sonntagabend, viele Grüße ♥ Anni

  2. Sehr schöne Dinge. Am besten gefällt mir die Mütze, die ist so schön fröhlich bunt.
    Ich hab die Technik inzwischen probiert, aber wieder aufgehört, weil ich ständig die Wolle gespalten habe. War wohl die falsche dafür.
    LG von TAC

  3. Hallo liebe Regula, also ich finde, Du bist immer sehr fleissig und schaffst erstaunlich viel! Das mit dem schlechten Licht war übrigens auch für mich blöd, bis ich auf die Idee kam, meine ultrahelle Camping-Stirnlampe dafür zu benutzen. Minimaler Energieeinatz für maximalen Effekt.
    Bin mal neugierig wie die fertigen Strickteile aussehen!

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s