Archiv der Kategorie: Buchempfehlung Books

Samstags viel Lektüre – Summer of Books

Standard

Garten

Ein weiterer strahlender Morgen in diesem Sommer. Ich habe noch eine wage Vorstellung, wie sich ein Regentag anfühlt. Aber zur Gewohnheit sind mir die Sonnentage noch nicht geworden.

Natürlich denke ich an die Trockenheit, die sich über ganz Europa zieht. Natürlich denke ich an die, die unter der Hitze leiden. Selbstverständlich ist mir voll bewusst, warum man kein Feuer entfachen darf im Freien. Natürlich bekomme ich mit, dass der Nachbar Heu kaufen muss für seine Tiere und zwei seiner Kühe zur Schlachtbank führt, weil das Futter knapp wird. Ich sehe, dass die ansonsten fetten Wiesen und Äcker dieses Jahr ziemlich mager sind.

Mein Garten ist zum Glück pflegeleicht und braucht kein Wasser. Zudem ist noch ein Rest in der Wassertonne übrig. Und wenn unser Rasen trocken und braun wird und nicht mehr wächst, spart mir das höchstens Arbeit. Und ja, ich denke doch, dass bald die Aufforderung kommt von der Gemeinde, mit dem Wasser sparsam(er) umzugehen.

Another sunny morning. I can’t get enough of them and don’t take them for granted. I fully enjoy the bright side of a summer like this one. 

I know about the negative aspects of these sunny and dry period the whole Europe is facing. I talk to my neighbour who is buying hay because his animals can’t find grass on the pastures. The grass has turned brown and dry. I know that some people can’t stand the heat and suffer. I’m expecting that soon there will be a call for saving water.

I’m glad my garden doesn’t need much care. When the grass doesn’t grow anymore, I have less work. The same with the weed. 

Lektüre

Ansonsten läuft das Leben allgemein auf Sparflamme. Es ist so ruhig geworden während der Ferien. Die Hitze bremst nochmals alles aus. Ich bin froh um die Bäume, die nicht nur Schattenspender sind, sondern auch die Luft erfrischen. Trotzdem waren die Ferien bis jetzt Ereignis reich.

Der Sommer 2018 ist mein Büchersommer. Ich habe schon lange nicht mehr so viel gelesen. Zum Ende der Ferien hin, deutet die Hälfte dieses Stapels bereits wieder auf die Arbeit hin.

2018 is the summer of books. I haven’t read that much in years. Most of the books are second hand, the rest is – now at the end of summer break – work related. I’m not very busy these days. I pick blackberries in the morning, when the temperatures are agreeable. However, I like it hot. 🙂

 

Verlinkt mit Andrea Karminrots Samstagsplausch.

 

Advertisements

Wenn Buchseiten plötzlich blühen – Blooming Book Pages

Standard

Blüte

Es war mir nach basteln. Zwar ist noch nicht ganz Wochenende, denn morgen ist Besuchstag in der Schule. Wenn ich nur wüsste, was … Am liebsten würde ich Buchseiten zum Blühen bringen. „Blühender Frühling“ ist doch durchaus ein Thema für Deutsch.

Blütenblatt1-3

Schritt 1 bis 3. Zuerst natürlich das Papierchen zuschneiden. Quadratisch. Meines misst 10 x 10 Zentimeter.

Step 1 to 3. Firstly, the piece of paper. A square. 4 by 4 inches. 

Blütenblatt4-6

Schritt 4 bis 6. Innen zusammenleimen. Ich habe Cementit genommen. Für die fertige Blüte braucht es fünf Blütenblätter, die man an den Berührungsflächen zusammenleimt. 12 Blüten würden eine Kugel ergeben.

Step 4 to 6. Glue the leave inside. I’ve used Cementit. You need five leaves to build a flower. Glue the leaves together where they touch each other. 

Schöne Beute – Beautiful Booty

Standard

Happiness

Bücher machen glücklich. Glücklich bin ich über die reiche Ausbeute meiner Jagd im Brockenhaus. Lesevergnügen für 8 Franken, was will Frau mehr.

I was very lucky today. I found beautiful books for eight Swiss francs. 

Winterapfel

Es gibt drei Kriterien, nach denen ich Bücher auswähle:

1. Das Aussehen. Sind diese Äpfelchen nicht sehr ansprechend? Selbstverständlich spricht mich auch der Klappentext an.

2. Der Titel. Wer kann schon dem Glück widerstehen. Und wenn es ein Projekt ist, fühle ich mich immer sehr angesprochen.

3. Die Autorin, der Autor. Robin Carr verhilft zu ein paar Stunden leichter Unterhaltung mit Happy End.

How do I choose a book? Firstly, I fall for the looks. I couldn’t resist. These apples are speaking to me. Of course, I’ve read the blurb and found it interesting. Secondly, the title. How could I resist „Happiness“. Furthermore, it’s a project. And thirdly, the author. I’ve read a few books by Robyn Carr, the promise of some light entertainment and a happy end. 

Biene

Und dann ist da schon wieder Zeit, den Schaukasten neu zu gestalten. So langsam habe ich alle Dinge zusammen, die ich für das neue Thema brauche. Es geht ans Basteln. Aber vorher stehen mir noch zwei Kurstage bevor.

And again it’s time to decorate the show case in the school house. Piece by piece I have all the material I need for the new theme

Samstags, was auch immer meinen Weg kreuzt – What Ever Comes Across

Standard

Orangenblumen

Diese Woche war voller Samstage, Tage nämlich, an denen alles kann, aber nichts muss. Jeden Tag habe ich Italienisch gelernt, jeden Tag Orangenschnitze gegessen, jeden Tag etwas von meiner To-do-Liste abgearbeitet, jeden Tag etwas erlebt.

Just one week before the next semester of the school year seems quite short. I’ve made the most of it: I studied Italian each day, ate a delicious Orange each day, worked off my to-do-list every day, and enriched each day of the week. 

Monday, a beautiful day, mild and sunny. I worked in the garden, fixed and organized „things“ around the house and in the barn. 

Der milde Tag zog mich in den Garten. Nach zwei, drei Monaten Vernachlässigung gibt es jeweils einiges aufzuräumen.

Tuesday, all neighbours met and had a lovely chat over coffee and cake. I went (long overdue) to see the doctor. 

Das Kaffeekränzchen mit den Nachbarinnen am Nachmittag war sehr gemütlich. Einmal im Winter treffen wir uns, weil man sich in den dunklen Monaten einfach zu wenig sieht.

Wednesday, I met my husband at work during his break and went to a new to me thrift store. It’s very relaxing to brows through the shelves. I found a new pair of Guess jeans for 6.50 and two long sleeved t-shirts. 

In der 10 Uhr Pause hatte ich seit langem mal wieder mit meinem Mann abgemacht. Anschliessend strolchte ich durch ein mir neues Brockenhaus. Tatsächlich fand ich eine neue Jeans, Marke Guess für 6.50. Sie sitzen perfekt.

CaféMorelli

Thursday, I went to school and got ready for next Monday. I built an animal friendly „splat the rat“ game“ to show the students for real what is described in the book. I bought three books in my favourite book store. 

Meine Englisch Schülerinnen und Schüler sind nicht soooooo motiviert, die Sprache zu lernen, respektive die Arbeit zu leisten, die nötig wäre, um die Sprache zu lernen. Zum Thema „Village Fête“ habe ich ein Spiel gebastelt, damit der Unterricht nicht zu öde wird. „Splat the Rat“: In meiner Version wird kein Tier gequält. Ich habe drei Bücher zum Vorlesen gekauft, denn bald ist Skilager.

splat

Friday, we went to dinner and later to the cinema. We watched „Lucky“. It’s one of the films you remember for a long long time. 

Freitag war Kinotag. Wir gingen vorher fein essen (Back und Brau Frauenfeld) und anschliessend ins Cinema Luna. „Lucky“ ist einer der Filme, den ich so schnell nicht vergessen werde.

Saturday, I’m baking and cleaning the chicken coop today. I have and no other plans besides studying Italian (with memrise), knitting. I’m enjoying my daily dose of vitamine C and what ever crosses my path today. 

Heute Samstag habe ich keine grossen Pläne. Ich werden den Pullover fertig stricken, den Hühnerstall ausmisten, Italienisch lernen (mit memrise), meine tägliche Dosis Vitamin C geniessen. Und was sonst noch meinen Weg kreuzt.

Ahh, da liegen ja drei Bücher auf dem Tisch. „Café Morelli“ passt doch perfekt zum heutigen Samstagsplausch bei Andrea.

 

Buchzeichen und Lesetipp – More than a Good Read

Standard

Buchzeichen

Nach einer vollen Schulwoche endlich Zeit zum Werkeln.

Finally, after a full week of school and chores, I can find some time to be crafty.

Buchzeichen-2

So auf die Schnelle nehme ich Postkarten, Boarding Passes, Quittungen als Buchzeichen. Spezielle Bücher verdienen aber mehr. „Das Glückskind“ ist eine wunderbare Geschichte, die ich sehr empfehlen kann. Bis zum Schluss bleibt es spannend. Ein Baby rettet einen einsamen Mann (oder umgekehrt).

I’ve read two wonderful books lately. You may know Penguin Bloom already, the story about an Australian bird that helps a family to overcome a tragic accident. I like the text and love the pictures. „Glückskind“ is a German book, but I’ve heard there is a movie, too. 

PenguinBloom

Ein kleiner Vogel rettet eine australische Familie. Eindrücklich geschrieben und mit wunderbaren, lustigen, stimmungsvollen und schönen Fotos bebildert.

Let the weekend begin! 

Lesend ins Wochenende – Easy Reader in German – Happy Hour

Standard

EasyReaderDeutsch

Easy Reader gibt es auch auf Deutsch. Ich habe für meine DaZ-Schüler eine kleine Bibliothek angelegt. Übrigens habe ich Thomas Brussig schon vor Jahren zum ersten Mal gelesen: „Leben bis Männer“. Es ist ein Monolog eines Fussballtrainers, der von seinen Erlebnissen und geplatzten Träumen erzählt.

Auch die Geschichte „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“ kenne ich. Nur habe ich nicht gewusst, dass Thomas Brussig der Autor des gleichnamigen Buches ist. Jetzt freue ich mich umso mehr auf die Lektüre.

Wer mehr über die Currywurst wissen möchte, wird auch bei Easy Reader fündig. Uwe Timm, Die Entdeckung der Currywurst.

I had no idea that Thomas Brussig is the author of one of my favourite movies, a movie I often think about although it seems ages since I saw it. The shorter end of sun avenue is located in the eastern part of the once divided city Berlin. 

I bought some easy reader books in German for my students who come from different countries all over the world: Irak, Hungary, Italy, Ukraine and Macedonia. Hopefully they get motivated by my choice of nine books. 🙂 I can’t wait to start reading tonight. 

Happy Hour

 

 

Ab ins Wochenende – Finally The Weekend

Standard

Maus-Lektüre

Endlich Wochenende. Meine Lektüre zur Entspannung und Unterhaltung ist rechtzeitig bei mir angekommen. Heute Abend läuft in der Schule jedoch ein Film, den ich mir mit Vergnügen anschauen werde. Dazu gibt’s Popcorn und eine Cola.

Aber dann schliesse ich mich im Haus ein und komme erst am Montagmorgen wieder raus. 🙂

Movie night at school tonight with pop corn and coke. But later I’m going to read and stay in the house until Monday morning. Two books have arrived in time and are promising a relaxing weekend. 

I’ve never read Oliver Twist (neither in English nor in German) until today as it’s a topic in the student’s book of my English class.