Archiv der Kategorie: Buchempfehlung Books

Spring Bliss – ??? – Frühlingsglückseligkeit

Standard

springbliss1

I weiss, diese Frühlingsmonate werden im Nu vorbei sein. Und dann ist der Tag da, an dem ich ein Kleid brauche, weil an meiner neuen Schule das Schuljahr mit einem gediegenen Fest schliesst. Festliche Kleidung ist ein Muss. Oh je.

I know these months will be over in no time. After spring break, time flies by, and soon there is graduation day, where I’m in need of a dress. Better to go looking for it now and have a brows here and there. 

„Besser, ich kümmere mich jetzt schon darum.“ Gesagt, getan. Wer hätte es gedacht: Ich habe einen echten Seidenfummel gefunden, der ziemlich schmeichelhaft aussieht und sich gut anfühlt. Aber ich brauche noch was darüber.

Fortunately, I’ve found a silk dress that looks quite flattering and feels very nice. But still, I feel a bit bare and who knows how the temperatures will be then. Therefore, a top would be perfect. 

Schneeweiss? Natur? Pink? Türkis.

White? Eggshell? Pink? Turquoise. 

springbliss2

Nur, was soll ich machen? Etwas Luftiges, Gehäkeltes. Ein Bolero? Eine Jacke? Ein Poncho? Spring Bliss, Frühlingsglückseligkeit tönt schön, und türkis passt. Und wenn es mir nicht gefällt, ist noch genügend Zeit, ein anderes Teilchen zu fabrizieren. Das Selbe in Weiss? Nähen? Spitze? Irgendwas.

I want something airy. A crocheted something. A bolero? A shrug? A cardigan? A poncho? Spring Bliss sounds beautiful and turquoise fits. If I doesn’t turn out they way I think it will, I can always make a second piece.  The same in white? A sewn item? Lace? Anything. 

springbliss3

Ferienzeit ist Lesezeit. Meine April-D-Lektüre ist schon durch. Deshalb zum Jäckchen passend etwas in Türkis. Der Buchdeckel springt mich an. Der Klappentext tönt interessant. Frühlingsglückseligkeit. Angesichts der Weltlage, nicht wirklich ein Trost.

Spring break means I have time to read. The April books are almost finished. Therefore I treated myself with a book in turquoise matching the yarn. I like the cover, and the blurb  promises an interesting read. Spring Bliss. Regarding the new bombings, small comfort. 

springbliss4

Zum Schluss ein paar Blümchen direkt von der Wiese und noch sonnenwarm.

Schönes Wochenende, meine Lieben! 

Finally, a few flowers I’ve picked in my meadow, still warm from the sun.

Happy Weekend, Dears!

verlinkt mit Friday-Flowerday

 

April, April: Ich lese, was ich will – All I Want to Read

Standard

Delinsky

Es sieht so aus, als ob Barbara Delinsky mein April-Autorin ist. Ich finde die Bücher von Delinsky vielseitig und vielschichtig. Sie schreibt nicht nur Liebesgeschichten, sondern deckt alle Lebenslagen ab.

Ich hätte noch einen Krimi von Arne Dahl, aber im Moment habe ich ein bisschen genug von Verbrecherjagden. Oliver Twist von Charles Dickens steht auch auf dem Regal. Aber erst will ich noch das letzte März-Buch fertig lesen, bevor ich mich in neue Lektüre stürze.

Womit beschäftigt ihr euch in euern Lesestunden?

Not many authors with D in my bookshelf. I’ve picked two books by Barbara Delinsky, let Charles Dickens and Arne Dahl untouched. I’m a bit fed up with crime stories at the moment and don’t want to be under pressure with too many reads although we are on vacation. We will see. Oliver Twist could be my next children’s book, that I am currently reading. 

I like Barbara Delinsky a lot and have read a lot of her books, both in English and German. 

What books are in your focus at the moment?

 

Mein Lesezimmer – Library – Reading Room

Standard

Bücher

Ich habe mir ein Lesezimmer eingerichtet, nicht hier im Haus, sondern auf dem Blog. Schau im Header nach: Lesezimmer. Ein Klick aufs Bild bringt dich zum Beitrag. Lesezimmer gibt Zeugnis über meine gelesenen Bücher. Ob ich die 100er Grenze in diesem Jahr knacken kann?

I have got myself a library, a reading room. Not in the house though but on the blog. Have a look at the header. Lesezimmer/Library. A click onto the picture on the site leads you to the post. Lesezimmer/Library shows my reading activity. At the end of the year I’m going to count. Will I be able to read a hundred books in 2017? 

Lesezimmer/Library

Träumen am Sonntag – Dreams on Sunday

Standard

santis

Der Föhn bringt den Berg, den Säntis näher zu uns. So schön. Noch sieht er tief verschneit und kalt aus. Es wird wohl Sommer werden, bis der Schnee weg und der Weg frei ist. Die Sonne dieser Tage lässt den Schnee zwar schmelzen, aber auf 2500 Metern schneit es noch ein paar Mal.

There is this wind from the south, called Föhn, that seems to bring The Mountain, the Säntis, closer to us. It’s still white due to the snow that usually lasts until June or July.. 

bergfieber

Das Wochenende lässt sich friedlich an. Ich habe am Samstag ein Buch gekauft und in einem Schnurz durchgelesen. Die Portraits der Hüttenwartinnen sind so spannend und immer wieder mit Anekdoten aufgelockert. Wunderschöne Fotos bereichern die Texte von Daniela Schwegler.

I’ve been reading the book I bought yesterday. Daniela Schwegler, the author, talked with women guardians of hostels high up in the alps about their work, motivation and dreams. I’m hooked with these women and their stories. So I’m going to read the book again. There are also beautiful photographs by Stephan Bösch and Vanessa Püntener. 

Das Buch lässt mich an die Zukunft denken. Warum nicht in nicht allzu weit entfernter Zeit Hüttenwartin sein und im Winterhalbjahr Stellvertretungen als Lehrerin übernehmen? Träumen darf ich.

I’m thinking about the future, future possibilities, because one day I’m going to quit teaching. I don’t want to experience that students and fellow teachers are happy that I finally leave. I’d rather go before I can’t understand the youngsters anymore, before I am tired and probably turn bitter. Why not be a guardian of a hostel in the mountains? It’s an optition, one of many I can think of. 

verlinkt mit Sonntagsfreude bei Rita

 

Reading through the Alphabet – C like Mar C h – C im März

Standard

carrington

Mich mit dem Bücheralphabet zum Lesen zu motivieren, klappt erstaunlich gut. Weshalb ich hier verrate, dass mein Ziel für dieses Jahr 100 gelesene Bücher sind. Es gab Zeiten, da schaffte ich das locker. Im Moment muss ich während der Ferien jeweils aufholen. Nebst den Büchern, die zum jeweiligen Buchstaben passen, lese ich auch noch ausserhalb der Reihe.

Australien hat mich noch nicht ganz losgelassen, so dass ich froh bin, dass mein einziges Nicht-Krimi-Buch ein Roman aus down-under ist, was ja schon das Titelbild verrät. Die Geschichte ist im frühen 20. Jahrhundert im Barossa Valley angesiedelt.

We are in March already, which brings me one step further in the alphabet to C. As I’m still very much fond of Australian stories, I am happy that there is one in my library which fits the C in MarCh. Actually, I have two books by Ashley Carrington. If „Maralinga“ proofs to be good, I may read the other one, too. 

cornwellcleeves

Darüberhinaus habe ich mir zwei Krimis ausgesucht, die vielversprechend tönen.

Furthermore, I’ve found two crime stories that sound rather promissing. My secret goal is to read 100 books in 2017. Because I fall behind during work weeks, I have to catch up during holidays. 

 

Reading Through The Alphabet – B wie FeBruar

Standard

B like fe B ruary

barnschris

The scene: Australia, the outback, Alice Springs, Uluru

A wonderful read about a man who has one goal: to rescue orphaned baby roos. 

Letztes Jahr um die gleiche Zeit war ich mit meiner Schwester in Australien. Was passt also besser, als in Erinnerung an die schöne Zeit, ein Buch aus down under zu lesen. Chris Barns, den Kangaroo Dundee, haben wir nicht getroffen, obwohl wir in der Gegend waren.

Das Buch bekommt von mir 5 Sterne. Es ist gut erzählt, spannend und tut der Seele gut. Will ich von seinen Erlebnissen weiter informiert werden, kann ich seine Website besuchen oder ihm auf Facebook folgen. Chris Barns Kaum zu glauben, dass Chris Barns im Outback die letzten Jahre ohne Strom in einer Hütte gelebt und erst Mitte Januar eine Solaranlage installiert hat.

Keine Geiss, ähm, kein  Känguruh schleckt übrigens weg, dass die Australier bescheidener leben als wir Mitteleuropäer. Aber lest selber, wie ein Mann sein Ziel beharrlich verfolgt und seine Träume umsetzt.

Ja, ich habe das Buch in einem Schnurz gelesen. Und jetzt bleibt Zeit für B wie Bostwick.

bostwick

 

Am Anfang war ein A – Reading Through The Alphabet

Standard

taschenbucher

j-A-nuary

Fürs Neue Jahr habe ich mir keine Vorsätze gefasst, fand jedoch die Idee interessant, jeden Monat ein Buch zu lesen und bei der Auswahl dem Alphabet zu folgen. Ich bin zuversichtlich, keine Probleme zu haben, unter meinen vielen Taschenbüchern jeweils ein ansprechendes zu finden, ein schon gelesenes oder ein unbekanntes. Zu meinem aktuellen Bücherstapel, den ich in die Ferien mitnehme, ist deshalb noch ein lockeres Romänli dazu gekommen.

bucha

I was thinking that reading a book each month following the alphabet was a good idea. That’s why I’m adding another novel to my stack of books I intend to read during my vacation. No need to buy a anything, there are plenty of possibilities in my book shelves. I think I’ve read „PS, I Love You“ by Cecelia Ahern a few years ago, I think I have watched the movie too. As I remember it’s a nice read.