Archiv der Kategorie: Häkeln/Crochet

Zeit für einen Neuanfang – Lifelong Learning: New Beginnings

Standard

AnleitungDreiecktuch

Gestartet hat Babajezas Wundertüte als Haus und Hof Blog, wobei den Handarbeiten immer viel Platz eingeräumt war. In letzter Zeit habe ich einfach weniger Zeit dazu. Ursache? Die Umstände, der Lehrermangel, Freude am Beruf, andere Interessen.

Letztens am Familienfest kam die Frage auf, ob den mit 35 schon alles gelaufen sei, sich nichts mehr verändere, Meinungen gemacht und Lebensumstände festgefahren seien? Verknüpfen kann ich diese Gedanken mit dem Anspruch vom lebenslangem Lernen, ein Anliegen, ein Programm, das ich aus tiefer Seele vertrete.

Whether your first thought while looking at the photograph was „This looks Spanish to me“ or „How should I read this chart“, it may be time to learn a foreign language (Spanish, Dutch, Russian?), crochet or come up with a new design. Because we don’t want to be stuck at the early age of 35, do we? 

I’m the living example for lifelong learning and very satisfied about it. 

Also: Wenn dir das obere Bild spanisch vorkommt, ist es vielleicht Zeit, spanisch oder eine andere Fremdsprache zu lernen, das Geheimnis der Häkelschrift zu lüften oder wie ich, mal wieder etwas selber zu entwerfen.

DreiecktuchAnfang

Gemäss Häkelschrift von oben nach unten arbeiten, Beginnen mit 23 Luftmaschen.

  1. Reihe: 20 Stäbchen, beginnend in der 4. Luftmasche
  2. 2. Reihe: 4 Luftm. zum Wenden. Ins erste Stäbchen 2 Doppelstäbchen und ein Stäbchen häkeln, dann 9 Stäbchen häkeln, 1 Luftmasche, 9 Stäbchen und ins letzte Stäbchen der Vorreihe 1 Stäbchen und 2 Doppelstäbchen häkeln.
  3. Reihe: 4 Luftmaschen zum Wenden. Rand: ins erste Doppelstäbchen 2 Doppelstäbchen und 1 Stäbchen häkeln. In jedes Doppel- oder Stäbchen 1 Stäbchen häkeln bis zur Mitte (1 Luftm). In die Luftmasche 1 Stäbchen, 1 Luftm. und 1 Stäbchen häkeln. Weiter bis zum letzten Doppelstäbchen in jedes Stäbchen oder Doppelstäbchen ei Stäbchen häkeln. Ins letzte Doppelstäbchen 1 Stäbchen und 2 Doppelstäbchen häkeln.
  4. Und so weiter und so weiter. Zwischendurch kann man auch mal eine durchbrochene Reihe mit abewchselnd 1 Stäbchen und 1 Luftm. häkeln. Oder man häkelt die Stäbchen um die Stäbchen der Vorreihe. Oder man häkelt eine Reihe Doppelstäbchen. In diesem Fall statt der Doppelstäbchen am Rand, Dreifachstäbchen häkeln.

Das Dreiecktuch wird flach. Nach ca. 40 cm Länge der stumpfen Spitze, beginnt eine Farbborte in Anlehnung an dieses Tuch, das ich vor zwei Wochen fertig gehäkelt habe.

I would like to crochet a triangular shawl but I would like it to be an obtuse triangle. This is what I’ve come up with.

Start with chain 23

First row: 20 dcs

Second row: chain 4, into the first dc: 2 trcs and 1 dc. 9 dcs, chain 1, 9 dcs. Into the last dc crochet 1 dc and 2 trc.

Third row: chain 4, into the first trc: 2 trcs and 1 dc. dcs into each trc or dc. Into the chain 1 loop: 1 dc, chain 1, 1 dc. 1 dc into each dc or trc. Into the last trc: 1 dc and 2 trc. 

And so on, and so on. I’m using worsted weight yarn and a 8 mm hook. I think it will need about 20 rows before I can start with the multi-colourd border. You may want to have a look here to see how the border should look like. I haven’t decided on the colours yet. 

Advertisements

Crochet Pompom Shawl – Gehäkeltes Dreiecktuch mit Bölleli

Standard

Dreiecktuch.jpg

I’m not completely done with the shawl. There are still some pompoms missing. It shouldn’t take too long though. I’m looking forward to enjoyable coffee breaks on the balcony in the early morning hours or evenings. Because it is getting cooler although it’s supposed to be 27 degrees Celsius on Wednesday. I’m so happy to be able to present an FO soon. An other stash buster even. 

🙂

Noch ist es nicht ganz fertig. Wenn es jedoch so weit ist, gibt es für mich einen Grund mehr, mich auf die kühle Jahreszeit zu freuen. Am Morgen oder am Abend auf dem Balkon wird mir das Dreiecktuch die Schultern wärmen, wenn es trüb ist, mit der frohfarbigen Borte die Stimmung erheitern. Ich bin echt zufrieden, mal wieder eine abgeschlossene Arbeit zeigen zu können. Bald! Zudem ist es ein Restenwolleverwerter.

 

Jeden Tag häkeln – Every Day Crochet– Faire du crochet chaque jour

Standard

Dreieck

I’m crocheting a bit every day, about three rows in order not to hurt my right elbow, my left shoulder. Sigh …. Monday and Tuesday I moved furniture, established a work place in school, got my car ready for next week’s adventure in Brienz. This was no good for my body, I’m afraid. So now I’m taking it easy. I have to! 

Jeden Tag nur drei Reihen, obwohl sie länger und länger werden. Ich muss nach dem Möbel Verschieben und Umräumen von Montag und Dienstag meinen rechten Ellbogen und meine linke Schulter schonen. Take it easy! ist mein Motto. Muss!

19.07.17Me

Yesterday afternoon, I felted a bit. It’s called a vegan sheep skin, because no animal had to die. It’s supposed to be chair cushion not a wig. Do you happen to know which sheep the curls come from?

Gestern Nachmittag haben wir gemütlich gefilzt, ein veganes Schaffell, weil kein Tier sterben musste. Ich habe leider vergessen, von welcher Schafrasse die lustigen Löckli stammen. Vielleicht wisst ihr es? Nun, das gefilzte Ding ist rund und soll ein Sitzkissen sein und selbstverständlich keine Perücke.

Ich wünsch euch was!

Happy Thursday!

Samstags „Bright and Early“

Standard

BrightandEarly

Schon in aller Frühe verspricht der heutige Tag ein schöner zu werden. Noch im Bett liegend höre ich die Vögel jubilieren, sehe ich die ersten hellen Streifen am Himmel im Osten.

Early in the morning it looks like the day is going to be a beautiful one. Still in bed I can hear the birds sing, and see the sun rise. There are some clouds though …

Ohne Grund kommt mir ein oranger Wollknäuel in den Sinn. Ich stehe auf, mache ein halbheisses Feuer. Auf dem Heuboden liegt ein Haufen lumpiges Holz, das perfekt ist, um die Küche ein bisschen zu überschlagen. Ich setze die Bialetti auf die Herdplatte, wärme Milch und setze mich mit einer dampfenden Tasse an den Küchentisch.

Out of the blue, a ball of orange yarn comes into my mind. I get up, light a fire with wood of low qualitiy because it just needs a little bit of warmth in the kitchen. I brew a cup of coffee, warm up some milk and sit at the table with a hook and the yarn in my hands. I love to make spontaneous decisions on Saturday. 

BrightandEarly_1

Es dauert keine Kaffeelänge, bis die orange Kreisfläche fertig gehäkelt ist.Das dicke, leuchtende Mätteli ist praktisch. Es verhindert, dass zum Beispiel Nähnadeln verschwinden.

It doesn’t take longer than drinking a cup of coffee until the bright and soft placemat is finished. This soft and bright placemat keeps needles where I’ve put them. 

BrightandEarly_2

Und während ich noch weiter Plätzchen für meine neuste farbenfrohe Kleinigkeit suche, kocht schon die zweite Tasse Kaffee auf dem Herd. Schliesslich ist Samstag. Da lasse ich alles ein bisschen gemütlicher angehen.

Now it’s time for a second cup of coffee. I’m still trying to find a nice place for my newest addition to the household. 

BrightandEarly_4

Heute kümmere ich mich um mein Blumengärtchen. Ich muss noch zwei Meter Weglein jäten, werde Holzschnipsel verteilen und ein paar Blumen pflanzen. Eine Fahrt in die Landi in Zuzwil ist unumgänglich.

I’m taking care of the flower garden today. There is some weeding to be done. Because I’d like to see flowers, I’m going to Landi in Zuzwil, where they have all you need for a happy garden owner. 

Verlinkt mit Samstagsplausch 19.17 bei Andrea.

Wenn nicht jetzt, wann dann? – The Finale

Standard

SpringBliss9

It has been a while since I touched a crochet hook. But finally, I’m in the mood of finishing Spring Bliss. There are only the sleeves left. 

Schon ein Weilchen her, seit ich das letzte Mal eine Häkelnadel in den Händen hielt. Aber jetzt ist der Moment gekommen, die letzte Etappe von Spring Bliss in Angriff zu nehmen. Nur noch die Ärmel sind übrig.

SpringBliss8

Spring Bliss von Drops Design.