Archiv des Autors: Regula Babajeza

Versprechen – Promise

Standard

Don’t forget: Next spring is coming!

Vergiss nicht: Der nächste Frühling kommt bestimmt.

Am richtigen Ort – The Right Place

Standard

Ich bin am rechten Ort.

Mein Zuhause ist eine friedliche Zuflucht.

Bis Donnerstag bleibe ich zu Hause und wende mich Postivem zu. Es fühlt sich gut an. So viel Zeit nur für mich. Der Postbote hat mir Lektüre gebracht, die Stoffkiste ist bis oben gefüllt, und alle anderen Zutaten für die lustigen Wichtel habe ich auch zur Hand. Ansonsten gehe ich viel spazieren, atme den Duft des Waldes und der Wiesen, schaue in die Ferne (der Säntis ist schon weiss geworden). Heute koche ich auch ein feines Mittagessen.

This is an update from my leprechaun workplace. I am at home until Thursday. What a blessing. So much time to spend with me. I’ve got some books to read and a box of fabrics filled to the top. There is enought material and time to sew as many little men and women as I need for the show case in school.

I’m at the right place.

My home is a peaceful retreat.

Verlinkt mit „Virtueller Handarbeitstreff“.

Weitermachen – Samstags 47 * 22 – Keep Going – ???

Standard

Heute ist Weiterbildung. Wir arbeiten fleissig, und leider kann ich nicht machen, was ich an einem Samstag so gerne mache, nämlich ohne Zeitdruck unverplant von einer Arbeit zur nächsten gleiten und darüber bloggen. Deshalb: So long, my friends. Ich muss weitermachen …

Today is a workday, and we are very busy. Unfortunatelly, there is no room for fun and leasure. Therefore: So long, my friends. I have to keep going.

Verlinkt mit Andrea Karminrot

Ein schöner Wochenstart – Lovely Start Into A New Week

Standard

So schön sieht es im Schuhlhaus aus.

🙂

Was für ein schöner Wochenstart!

A first glimps of Christmas in our schoolhouse.

It makes me happy!

🙂

Zwei fanden einen Freund – They Are Coming in Three

Standard

Den Link zum Schnittmuster (so du es denn brauchst), findest du hier.

Und tatsächlich: Dieses Ärbetli ist ein Stoffresteverwerter.

Would you like to get rid of leftover fabric? And would you like to do a quick and fun project?

Maybe, like me, make 24 of it? You’ll find the link here.

Verlinkt mit Catrins VIRTUELLEM HANDARBEITSTREFF.

Kobold – Wichtel – Gartenzwerg – Leprechaun

Standard

Die Idee, von Nanni gepostet, hat mich am heutigen Sonntag schon früh am Morgen aus dem Bett gelockt. Draussen war es noch dunkel, als meine beiden Wichtel langsam lebendig wurden. Gekauft habe ich nix dazu, aber einige Zeit gebraucht, um passenden elastischen Stoff für die Nase zu finden.

WWW hasn’t been very inspiring lately. My fault! However, these cute leprechauns had me at first sight. I even got up early this Sunday morning te get them done. Here is the link to the pattern.

Ich überlege noch, ob ich 24 fürs Fensterbild in der Schule machen soll? In 11 Tagen brauche ich den ersten …

Shall I sew 24 to decorate the show case in school? The first one would be placed in eleven days …

Tatsächlich! Ein Gartentag – samstags 46 * 22 – Weeding and Harvesting

Standard

Jeder Wetterbericht prognostiziert Regen, Nässe, Kälte. Novembergrau eben. Und jeden Tag scheint trotzdem die Sonne. Keine Chance, Trübsal zu blasen. Heute wollte ich nur schnell eine Christrose pflanzen, aber die wärmenden Sonnenstrahlen haben mich verleited, da etwas auszugraben, dort etwas auszuzupfen. Der Boden ist nass und krümelig, besser geht die Gartenarbeit nie von der Hand.

Even if the ground is wet and my boots get very dirty, working in the garden is paradise. Look at the blue sky!

Even if they tell us every day that there will be a lot of rain, the sun shines for hours. Actually I wanted to plant a hellebora, but then got sidetracked due to the warm and bright November sun.

Even if I wanted to feel blue, there’s no chance.

Verlinkt mit Andrea von Karrminrot in Berlin.

Fürio, dä Himmel brännt – Burning Sky

Standard