Archiv der Kategorie: Papierarbeiten/Paper art

Gut gebrüllt, Löwe – The Lion Sleeps Tonight

Standard

LöweBuch

I’ve told you I’m not finished with the zoo. This is Lion King. 

I ran out of glue and must go shopping  a new bottle before I can create more animals. So far I have made two hens, a sheep and a pig. 

Löwe

Mein Löwe macht sich gut zusammen mit den anderen Tiere: Huhn, Schaf, Schwein. ich habe ja bereits angekündigt, dass ich noch nicht fertig bin mit den Zoo- und Bauernhoftieren.

Bücher falten macht Spass. Wobei ich beim dem Löwengesicht ein paar Hürden überwinden musste, bis er richtig löwisch gebrüllt hat.

Chicken

Chickens

Sheepy and Piggy

 

Miss Sheepy and Miss Piggy – Folding Old Books

Standard

Falten1

I have some book folding tips for you:                       Hier ein paar Tipps zum Bücher Falten.

  • Start folding in the middle of the book. Then you can go to the right and to the left until you have enough folded pages .
  • Beginn mit Falten in der Mitte des Buches, dann kannst du aufhören, wenn dein Tier oder was immer du machst genügend Volumen hat.
  • Make sections because folding gets harder and you don’t want a loopsided product. You might get one anyway.
  • Falte nicht alle Buchseiten von der gleichen Seite her und falte verschiedenen Sektionen. So hast du eher Garantie, dass dein Produkt nicht schief wird.

Falten

  • Make sure you stuff the edge of the page right into the gap between the pages.
  • Stopfe die Kante der Buchseite auf der ganzen Länge in den Spalt zwischen den Seiten.

Sheepy.jpg

Darf ich vorstellen: Sheepy, das Schwarznasenschaft.

May I introduce: Miss Sheepy.

Piggy

Und das ist Piggy.

And here comes Miss Piggy.

SheepyPiggy.jpg

Die beiden leisten mir beim Mittagessen Gesellschaft.

I like them keeping me company while I have lunch.

4500 Bücher? Nein! – Book Folding

Standard

ChickenBookNein, ich will keine 4500 Bücher besitzen, dazu habe ich einfach nicht das passende Haus. Zudem ist nicht jedes Buch ein Lieblingsbuch. Und Bücher veralten, nicht alle sind Klassiker und unsterblich. Und ich werde auch älter. Nachdem mir die Liebesgeschichten verleidet und die Krimis zu grässlich sind, habe ich meinen Fokus auf Tierbücher und Lebensgeschichten gewechselt.

Im Moment also will ich Bücher los werden, nur waren die Brockenhausangestellten gestern richtig kritisch, so dass ich von meinem vollen Sack einen Viertel wieder nach Hause nehmen musste. Die Kriterien sind mir nicht ganz plausibel …

Anyway, ich habe also genug Material, um noch ein Huhn zu falten (hier geht es zur bebilderten Anleitung). Es wird ins Osternest für eine Freundin gestellt werden. Und dann habe ich da noch eine Faltanleitung für ein Schaf gefunden. Doch davon ein anderes Mal.

Yesterday I met a man who told me he had 4500 books at home and nobody to hand it over when he would die. He said he needed a bigger house. Oh my god!

I don’t want another house and therefore have to get rid of books. You know, not every book turns out to be a favourite or a classic. There are quite some books I would not read a second time or recommend to others. There are books that are old-fashioned, for example the roles of husband and wife or the goals of people have changed, the way children behave isn’t the same anymore. Even in thrift stores they don’t take all kinds of books. When I came home yesterday,  I had still some books in the bag (don’t ask me what the criteria were). 

Anyway, I have material to fold another chicken. It’s going to be in the easter nest for my friend Lucia. I’ve also found the instructions for a sheep. But that’s worth another blog post. 

 

The Rain’s Changed my Plans – Planänderung – Easter Decoration

Standard

https://www.liebseeligkeiten.de/osterdeko-ein-verruecktes-huhn-diy-fuer-ein-3d-huhn-aus-einem-alten-buch/Buch-Huhnfalten

Heute Morgen habe ich etwas Frühlingshaftes entdeckt. Zufälligerweise oder auch nicht steht ein Sack Bücher zum Weitergeben bereit. Das oberste habe ich herausgefischt und gleich angefangen die Seiten zu falten. Ich verzichte darauf, die einzelnen Falze zu zeigen, denn ihr findet eine perfekte Anleitung hier.

Do you feel like diy instead of working in the garden? I do, because it is raining and rather grey today. Having my cup of coffee and browsing through ideas on Pinterest, I fell in love with this easterly decoration

Buch-Huhn-falten

Buch-Huhn-Ei

Placed on a chair for the shooting. Don’t be afraid I’m just taking a picture. 

Buch-Huhn

So, einen Platz gefunden, bevor ich das Huhn zusammen mit ein paar frisch gelegten Eiern verschenke.

Und jetzt nichts wie los, fertig luschtig!

 

I’m off to more serious things. Have a nice day!

Flowers in my Hair – Frida Kahlo – Blumen-Kopf-Ich

Standard

auge

Immer wieder stolpere ich über die Künstlerin Frida Kahlo. Mal wird sie in einer Zeitschrift erwähnt, mal in einem Blogbeitrag, mal spricht jemand über sie, mal wird auf ein Buch über sie hingewiesen. Mal ist es ein Text, ein anderes Mal ein Bild.

I’m feeling like Frida Kahlo today. I’ve been remided of her regularly over the years: Photographs, portraits, art work and books have come across. I bought a book that was mentioned on a blog a few years ago. I like that she’s always very colourful. 

fridakahlotiere

Vor einiger Zeit kaufte ich auf Empfehlung dieses Kinderbuch über die Künstlerin. Monica Brown hat den Text geschrieben John Parra, der selber auch im Metropolitan Museum of Arts in New York ausgestellt ist, hat es illustriert.

FridaKahloCollage(1).jpg

Heute Morgen war mir grad also grad nach Blumen. Und einen Selbstportrait so ähnlich, wie ich das schon mal gemacht habe. Mamma Mia! Vier Jahre ist das her.

Zuerst musste ich also ein Foto schiessen, was beim trüben Sonntagmorgenfrühlicht gar nicht so einfach war. Dazu ungeschmickt, das wahre Ich. Dem Foto hatte ich nur die Farbe entzogen, bevor ich es ausdruckte.

Jetzt ging die Papierarbeit los. Zum Glück bin ich im Besitz eines alten Kalenders, von dem ein Blatt, der Juli, die perfekten Blumen lieferte. Gemütlich am Küchentisch schnitt ich die Blüten zu und arrangierte sie um mein Gesicht.

This morning I wanted to do some paper art in admiration of Frida Kahlo. I took a photograph of myself, which wasn’t easy in the early sunday morning light. Me as always without make-up of course. I didn’t photoshop the picture others than minimizing the saturation.

Fortunately, I’ve collected old calendars, where I found a perfect picture with exactly the flowers I wanted to use.

blumekopfich

Wenn ich nächstes Mal eine neue Identitätskarte brauche oder eine Bewerbung schreiben muss, nehme ich dieses Bild von mir.

I think I finally have a photograph I can use for documents, like identification card, drivers licence or applications.

🙂

 

Verlinkt mit Sonntagsglück.

 

Schneeflocken – Snow Flakes

Standard

Schneeflockenschachtel-3

Letzte Woche habe ich ein bisschen getüftelt und gebastelt. Es hat tatsächlich geklappt. Aus einer Dose mit kleinem Verschlussblümchen ist ein Schneeflockenschächteli geworden. Ich musste schneiden, kleben, kopieren. Es gibt sogar eine PDF-Vorlage, die du gerne herunterladen darfst.  Schneeflocken-Schächteli – 20.12.2018 – 11-02 Vielleicht brauchst du ja noch eine kleine Verpackung für das letzte kleine Geschenk?

Schneeflockenschachtel-2

So maybe you have a few spare moments and just like to sit and cut paper. It’s a very relaxing occupation, very satisfying. I hoped and tried out and was awarded with this cute paper box. Here is the pdf template that you are invited to use. Schneeflocken-Schächteli – 20.12.2018 – 11-02 Maybe you need a tiny box for a small present?

Schneeflockenschachtel

I wish you all happy moments before the festivities start in about 32 hours.

Merry Christmas!

 

 

Cardboard Love – Freihandschneiden

Standard

Herzschachtel

A big cardboard box arrived in school yesterday and invited me to play. I didn’t have much time as my Fridays in school are stuffed (No Black Friday Shopping for me). 

Die grosse Kartonschachtel lud zum Zerschneiden ein. Rechtsrum geht’s besser als linksrum.

Herzstapel1

When I went home, my backpack was heavy loaded with love. 

Nach einem langen und strengen Schultag ging ich mit einem vollen Rucksack nach Hause.

Herzstapel

To be continued!

🙂

Fortsetzung folgt!