Samstags 20/01 mit Kurkuma – Home Again

Standard

Kurkumakaffee

Guuuuuten Morgen, meine Lieben!

Goooooood Morning, my dears!

Endlich wird es gemütlich warm im Haus. Nach ein paar Tagen Sparflamme, weil wir über Neujahr in der absolut wunderschönsten Weihnachtsstadt waren (guck hier, es lohnt sich), war das Haus nicht eingefroren – dafür sorgt das Programm „Frost“ unserer neuen hightech Heizung – aber doch richtig ausgekühlt. Wir dachten, dass es nicht nötig sei, das Haus um Mitternacht aufzuheizen, wenn wir sowieso gleich ins Bett gehen würden. Na ja, beim nächsten Mal mache ich das anders. 🙂

Jedenfalls brennt jetzt seit heute um 6 Uhr ein Feuer im Ofen und die Radiatoren spenden Wärme. Einfach wunderbar. Ich werde mich nie daran gewöhnen!

Bevor ich jedoch den ersten Kaffee (heute Milchkaffee mit Kurkuma) wieder zu Hause geniessen wollte, packte ich meinen Koffer aus. Das mache ich überigens immer so. Es ist sozusagen mein Willkommensritual. Vielleicht hätte ich besser geschlafen, ich hätte das noch gestern Nach erledigt.

Und, wie haltet ihr es mit Auspacken?

Hier noch ein letzter Christbaum mit den besten Wünschen fürs 2020.

С Новым Годом

MoskauChristbaum

After a wonderful week in a city I wouldn’t have expected to be so stunningly decorated for New Year and Christmas, we are home again still thinking of a billion lights in the streets, meeting nice people, cosy coffee shops, beautiful metro stations really deep down in the ground, the crowd, streets and squares without cars, good food and a visit of the Bolshoi Theatre.

First thing this moring I had to unpack my suit case to feel at home again. Actually, that’s what I do, it’s my „after holiday routine“. It feels like taking over the house, marking my space.

What about you? When and how do you unpack? Do you like it?

If not, have a coffee first, go through your photographs, take a deep breath and start unpacking.

If you like to see more of our trip to Moscow, hier ist the link. And again:

С Новым Годом

Happy New Year!

 

 

Verlinkt mit Samstagsplausch 20/01 bei Andrea Karinrot. Letzte Woche ist mir der Samstag doch tatsächlich vergessen gegangen.

»

  1. Sehr schöne bunte Bilder zeigst du aus Moskau. Bestimmt eine tolle Stadt. Ich möchte liebend gerne mal nach St. Petersburg… Beim Kofferauspacken bin ich nicht so schnell, ich halte es da ein bisschen wie Andrea Karminrot und verlängerte noch etwas meinen Urlaub ;-).
    Wünsche auch dir noch ein wundervolles neues Jahr 2020, alles Gute und einen guten Schulanfang!!
    Liebe Grüße
    Ingrid

  2. willkommen zurück!
    kurkuma-milch-kaffee muss ich probieren – wieviel von dem gelben zeuch?
    @auspacken: kommt drauf an….kommen wir vom wandern, skilaufen, paddeln und haben wir feuchte sachen/ausrüstung im gepäck, dann wird das natürlich gleich rausgeholt und aufgehängt…. ansonsten gern am näxten tag und den kaffee unbedingt vorher – frühstück auch 😀
    xxxxx

  3. It always takes a while for the house to get warm if we’ve been away in Winter, doesn’t it? I usually unpack straight away the next morning, too, but will have that cup of coffee first 😉 Happy New Year! xxx

  4. Liebe Regula,
    ein paar Moskau-Bilder hatte ich schon gesehen (war das bei Instagram?) und bewundert und gleich zu meinem Mann gesagt, dass Moskau auch so eine Stadt ist, die ich gerne mal besuchen würde… Hach, das Kofferauspacken… Es steht mir heute noch bevor. Wir kamen gestern aus Dänemark zurück, ich war nach der Fahrt aber so müde, dass ich mich (mittags!) gleich hingelegt habe und im Grunde bin ich erst wieder vom Sofa hoch als es Bettgehzeit war. Nun denn, sollte dann eben so sein. Dafür steht einer der Koffer schon unten vor der Waschmaschine. Sehr praktisch, darin ist alle Schmutzwäsche aus dem Urlaub und der leere Koffer darf dann ohnehin bis zur nächsten Reise im Keller bleiben. Nach dem Tässchen Kaffee, das ich mir gerade am Rechner gönne, sause ich also nach unten, sortiere Wäsche und schalte die Maschine ein. Danach hier oben noch zwei Taschen auspacken und das soll es dann auch gewesen sein mit den Urlaubsnachwehen. Viel lieber möchte ich danach in Urlaubserinnerungen und Bildern schwelgen. Vielleicht gibt’s später noch einen Blogbeitrag mit Bildern dazu…
    Liebe Grüße und auf viele schöne (Blog-)Momente im Jahr 2020
    Anni

    • In Dänemark war ich noch nie, aber es steht auf meiner Wunschliste. Ich bin gespannt auf deine Bilder.

      Diesen Sommer werden wir aber erst mal die Grand Tour Switzerland machen, oder einen Teil davon. Auch mal schön so in der Nähe.

      • Hach, liebe Regula, ein Urlaub vor der Haustür hat was. Die Fahrerei einmal quer durch Deutschland war nämlich wieder einmal alles andere als vergnügungssteuerpflichtig. 😉 Und wann man die Schweiz seine Heimat nennen darf, ist es doch besonders schön, dort den Urlaub verbringen zu können. Die Berge, das gute Essen, die gute Luft… Herrlich.

        Herzensgrüße
        Anni

        PS. Schweiz hin, Berge her… Dänemark kann ich dennoch sehr empfehlen, die Nordsee ist einfach klasse, aber auch Kopenhagen ist mehr als eine Reise wert.

  5. Das kommt darauf an, wann ich nach Huse komme. Bin ich rechtzeitig da, was ich bevorzuge, dann mache ich es sofort. Komme ich sehr spät, dann am nächsten Morgen!

    Gruß Marion

  6. Tatsächlich packe ich meinen Koffer am liebsten erst nach ein paar Tagen aus. Irgendwie habe ich das Gefühl, dann länger etwas von meinem Urlaub zu haben 😉
    Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich dir
    Andrea

  7. Das mit dem Auspacken richtet sich nach meinen Kräften, manchmal bin ich nach einer Reise so k. o., dass ich erst mal schlafen muss… Mit anderen Worten, ich packe äußerst selten sofort aus… Ich wünsche dir ein schönes Jahr voller Wärme. Lieben Gruß Ghislana

  8. Liebe Regula, schön dass du wieder zu Hause bist. Tolle Bilder hast du aus Moskau gezeigt, das war bestimmt sehr beeindruckend.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Start ins neue Jahr und 2020 soll so werden wie du es dir wünschst
    Fühl dich lieb umärmelt
    Gabi

  9. Moskau wow sicher wunderschön. Und nein ich nehme mir nicht viel vor im Januar nur die nötigen Arzttermine. Und mein Motto für dieses Jahr FirstME.
    LG
    Ursula

  10. Liebe Regula,

    Happy New Year, wow Silvester in Moskau muss bestimmt schön dort sein, mag ja gern die russische Küche =) hatte mal eine Kollegin, die hat mir immer was mitgebracht zu futtern.
    Der Weihnachtsbaum sieht einfach nur mega aus.
    Nun wünsche ich dir ein tolles erstes Wochenende im neuen Jahr.
    Herzliche Grüße
    Sheena

  11. Bekannte waren schon in Moskau und sie waren begeistert, aber ich bin da eben anders.
    Super, wenn es dir gefallen hat, das ist die Hauptsache.
    Wohin ich gerne gehen würde, wäre St. Petersburg aber auch aus vielerlei Gründen.
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße Eva

  12. Liebe Regula, willkommen in 2020. Ich habe auf Insta Deine Bilder verfolgt. Eine tolle Stadt.
    Eigentlich packe ich die Koffer immer gleich aus. Dann ist wieder alles an Ort und Stelle.
    Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  13. Ach, ein wenig Wichtiges Auspacken vielleicht, kommt auch immer auf die Uhrzeit an, wenn wir heim kommen. Manchmal will ich sofort aus dem mitgebrachten Pott (z.B.) Kaffee (und im Moment auch immer mit Kurkuma – lecker!) trinken.
    Gutes neues Jahr und liebe Grüsse
    Nina

  14. Liebe Regula,
    du warst in Moskau? Das ist mir doch glatt durch die Lappen gegangen, wie man so schön sagt.
    Ich träume schon seit geraumer Zeit von einem Besuch dieser Stadt.
    Was das Auspacken betrifft, geht das immer ganz flott bei mir. Kurz nach Ankunft läuft schon die erste Waschmaschine. Ich mag es gar nicht, wenn die Sachen dann noch ewig im Weg rum stehen.
    Nun lese ich, was du von Moskau zu berichten hast.
    Alles Gute für das neue Jahr wünscht dir
    Heike

    • Hoi Heike. letzte Woche habe ich glatt den Samstagsplausch verpasst. Plötzlich war Sonntag. 🙂 Moskau ist eine schöne Stadt. Ich kann sie nur empfehlen. Nun ist ja auch die Visumsbesorgung einfacher geworden. LG

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s