Möglichst komfortable reisen – As Comfortable as Possible

Standard

I’m flying for a very long time, so the documents say. From Zurich to Singapore it’s 12.5 hours and 7.5 hours to Sydney.  You can imagine how relieved I am this morning to feel less pain in my back finally. Nontheless, let’s make the flight as comfortable as possible. As my back aches have much much improved, I’m able to think about packing and other preparations. That’s why I took out the sewing machine this morning. I’ve used a very soft flanell fabric and filled the cushion with unspun wool. All natural to avoid sweating. Beacuse these cushions you can buy at the airport are fully synthetic, I never bought one. 

sälber gmacht – selbstgemacht – selfmade

und erscht no besser – und sogar besser – and even better

Nackenkissen

Die Reisedokumente, die ich seit gestern in meinen Händen habe, sagen es: Ich werde sehr lange fliegen. Von Zürich nach Singapur sind es 12.5 Stunden. Anschliessend nach Sydney nochmals 7.5 Stunden. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie erleichertet ich heute Morgen festgestellet habe, dass meine Rückenschmerzen endlich abflauen. Nichtsdestotrotz möchte ich möglichst bequem fliegen. Jetzt, da der Rücken wieder mitmacht und ich mich wieder wie ein Mensch fühle, kann ich mich auch mit den Vorbereitungen beschäftigen. Deshalb habe ich die Nähmaschine ausgepackt und mir ein Nackenkissen genäht. Ich habe einen weichen Flanellstoff genommen und das Kissen mit ungesponnener Wolle gefüllt. Naturfasern verhindern, dass ich schwitze. Dass die Nackenkissen, die man am Flughafen kaufen kann, aus synthetischem Material sind, hat mich nämlich bislang zurückgehalten, eines zu kaufen.

 

»

  1. und außerdem ist so ein selbstgenähtes Teilchen auch hundertmal schöner, als so ein gekauftes am Flughafen. Ich wünsche Dir eine ganz wunderbare Zeit und für den Rücken ebenso nur das Beste😉

    Liebe Grüße,
    Pamy

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s