Wohne dich glücklich! – Live yourself happy!

Standard

Türstopper

Ein ganz neues Wohngefühl hat von mir Besitz ergriffen. Ich spüre deutlich, dass ich mich glücklich wohne. „Wohne dich glücklich“ ist der Titel eines Buches, das Amy letztens vorgestellt hatte. Ja, das mache ich ganz oft, mich glücklich wohnen.

I feel like living in a new house. Yes, it’s true, I’ve experinced this feeling many times in my life: „Life yourself happy“ is good advice. „Wohne dich glücklich“ is the titel of a book Amy had shown on her blog last week. 

Türfalle

Ich habe eine Tür eingesetzt, um ein bisschen mehr Raum im kleinen Zimmer zu schaffen, das anscheinend erst später als solches ins Haus eingebaut wurde. Die Tür lag im Estrich total verstaubt und sah gar nicht vielversprechend aus aber sie passte in die noch vorhandenen Angeln. Einmal gewaschen und einbalsamiert, sieht sie super aus und riecht erst noch fabelhaft. Eine gestemmte Türe mit vier Füllungen, bestimmt mehr als 100 Jahre alt. Alleine der Türknopf ist ein Kunstwerk. Die Klinke ein Original. Ich musste nur noch die Türschwelle anpassen. Den Nagel wollte ich zuerst ausreissen, aber dann habe ich ihn als Zeugen frühere Bewohner belassen.

I fixed a door to get more space in a little room that was built in later. I’ve found the door in the darkest corner in the attic. It did’nt look promising at fist glance but with a deep cleaning and a bit of bee’s wax, the door turned out beautiful. It’s the perfect match! No big work needed until I can close and open the door easily. I wanted to took out the nail, however, as a reminder of former owners I let it be. 

Türangel

Jedesmal wenn ich vorbei gehe, durchströmen mich Glückshormone.

Each time I go past I’m happy. 

»

  1. Das macht ja glücklich bis hierher. Was für ein schönes gutes altes Stück! Wie gut, dass sie passte. Und ja, da muss gar nix „aufgestylet“ werden. Die ist so gut wie sie ist und Schaum- und Ölbad haben ihr vollkommen genügt. Freu dich weiter dran😉. Lieben Gruß Ghislana

    • Früher war eine Tür eine Tür. Du konntest noch weiches oder hartes Holz wählen und bei den Geschlagen und Türgriffen mehr oder weniger kostspielige Varianten wählen. Die Qualität stimmte auf jeden Fall und gewährte bei guter Behandlung eine lange Lebensdauer. Heute ist das leider oft anders. lg Regula

  2. Eine wunderschöne Tür. Und es stimmt schon, oft sind es die Kleinigkeiten, die das Wohnen zu etwas ganz besonderem werden lassen. Etwa wie diese alte Tür, deren Schönheit jemand anderes vielleicht gar nicht erkannt hätte. Schön, dass du den Blick dafür hattest und du nun ein Glücksgefühl hast beim Anblick, beim Anfassen, beim Betreten der Räume davor und dahinter.
    Wohn dich glücklich gilt für mich immer wieder aufs Neue – in diesen Wochen und Monaten vor allem dann, wenn ich wieder einen Schritt weiter bin im Sichten/Aus- und Umräumen, Weitergeben oder Wegwerfen von vielen Dingen, die sich angesammelt haben, die ich inzwischen aber nicht mehr benötige und die mich eher belasten, als dass sie mich zufrieden sein lassen.
    Beim Ausräumen habe ich auch so manchen alten Schatz entdeckt, der jetzt dafür an vorderster Stelle stehen darf, sodass ich mich täglich wieder daran erfreuen kann. Schönes Ding. ♥ Schön Tür. Und damit Schluss mit diesem Kommentar. Hab ein wunderschönes Wochenende, viele Grüße | Anni

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s