Was tun, wenn die Kälte nicht weichen will? – What to do if the cold stays?

Standard

Happy Thursday to you! 

I know there are places on earth that are warm. But here it is not. The sun showed up for a lovely afternonn but now we are back to grey. It’s very depressing. However, I cannot change things. So I’d better deal with them. Any ideas what to do? Please feel free to share. 

Ich weiss, dass es auf der Erde Orte gibt, an denen es warm ist. Aber hier ist das Wetter seit letztem Oktober mehr als deprimierend. Und auch heute hängen wieder dicke Wolken am Himmel, sind die Temperaturen wieder gefallen. Aber, ich kann die Dinge nicht ändern. Also akzeptiere ich sie besser und tue was, um mich aufzumuntern. Ideen sind gefragt. Zögere nicht und teile sie uns mit.

Viola verwandelte einen früheren Lieblingspullover in ein kuscheliges Kissen, um ihr schwarzes Ledersofa ein bisschen wärmer zu machen.

Viola made a cushion from a former favourite jacket.

Ich bestellte handgefärbte Wolle für eine wunderschöne Jacke und veränderte meinen hellsten Winterpullover in einen frühlingshaften, indem ich nur das Börtchen, das immer so unangenehm eng um meinen Hals lag, abschnitt und ersetzte. Dazu gabs gleich noch einen Schlauchschal. Tupfen wären nett gewesen, so sinds halt Streifen. Auf jeden Fall bin ich jetzt gerüstet, einem weiteren grauen Tag zu trotzen.

Halsbörtli

I ordered yarn to crochet a beautiful woolen jacket.

And I took out the brightest winter sweater, cut off the neck, that was a bit tight, and made it new and springlike before breakfast. I’d prefer dots but stripes are ok. too. Anyway,  I am ready to face another grey day! How couldn’t I as I have a new cowl too. 

Schlauchschalgestreift

Übrigens blüht der Flieder dieses Jahr besonders lang und schön. Und angestiftet von oben genannter Viola, habe ich gestern Abend einen Topf Fliedersirup angesetzt. Ist die Farbe nicht wunderschön?

Lilac is blooming especially long this year. I’m making lilac syrup like Viola I mentioned above. Isn’t the colour just beautiful? 

Fliedersirup

»

  1. Ich stricke ebenfalls Socken🙂 – schöne bunte🙂 – das macht Spaß und die fertigen sind genau richtig jetzt, um die Füße zu wärmen.
    Fliedersirup – habe ich noch nie davon gehört … wie schmeckt der denn?

  2. Hallo Regula,
    Fliedersirup hört sich gut an, muß ich ausprobieren, bei uns steht jetzt auch der Flieder in voller Blüte. Ich kannte bis jetzt auch nur Holunderblütensirup.
    Habe am verregneten Sonntag 3 Schlauchschals genäht, die jetzt auch getragen werden.
    Zur Zeit stricke ich Puschen, die dann in der Waschmaschine gefilzt werden – meine jüngste Tochter wartet schon darauf, aus den alten war sie rausgewachsen.
    LG Heike

  3. Hallo Regula, schön, dass Dir der Fliedersirup gelungen ist! Bei uns ist der Flieder mittlerweile verblüht und hat mir nochmal zwei Liter Sirup beschert. Nun warten wir auf den Holunder….
    Fingerstricken können meine Mädels übrigens gut, die Idee mit dem Schlauchschal finde ich echt toll!
    Ich wünsch Euch Sonne

    LG Viola

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s