Nothing Nothing Nothing – Nichts Nichts Nichts

Standard

rahmzimt

Dieses Wochenende werde ich nichts nichts nichts und nochmals nichts tun. Die strenge Woche, der dicke Nebel, die warme Stube, meine allgemeine Zufriedenheit haben mich sooooo müde gemacht. Zuerst mache ich jetzt mal ein Schläfchen, um das Wochenende einzuläuten.

🙂

heisseschoggi

The plan is to do nothing nothing nothing and again nothing. The fog, the busy week, my cosy home and the feeling of  inner contentment have made me very tired. It’s time for a nap to start the weekend. 

🙂

Have a relaxed weekend! 

verlinkt mit Andrea

Advertisements

»

  1. Hoffentlich bist du rechtzeitig wieder erwacht!
    Nichts tun kann so wertvoll sein und wer es einmal probiert hat, will es immer wieder.
    Also Achtung kann süchtig machen!!!
    L G Pia

  2. Prima, ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit beim nichts tun ! Heute hab ich das auch überwiegend gemacht. Bin auch nicht richtig fertig geworden, so dass ich denke, ich mache morgen weiter.

    Liebe Grüße
    Birgit

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s