Samstags was Feines – Delicious Cake on Saturday

Standard

 

KaffeeSchlorzi

Hmmmm! Heute gibt’s zum Morgenessen ein letztes Stück Schlorziflade, gestern gebacken, um die Auflösung des rebu-licious zu bebildern. Jeden Freitag stellt bimbambuki ein Rebus-Rätsel. Gestern waren die Leser aufgerufen, ihr eigenes zum Thema regionale Speisen zusammenzustellen. Hier ist meines, falls du es noch nicht gesehen hast. Das Rezept ist hier.

I’m having the last piece of „schlorzi flade“ for breakfast. I baked it yesterday for a rebus contest at bimbambuki: You show pictures and contestants have to find out, which word hides behind the pictures. If you haven’t seen it, here is the link to my riddle. The recipe and pictures are here. 

3

You may be wondering, what this cow has to do with the blog title. Both, my neighbour’s cow and I made a „flade“. 

Heute werde ich das Haus putzen, Kleider flicken, ein paar Blümchen pflanzen und mich darüber freuen, dass die Solaranlage fleissig Strom produziert. Alles ist fertig installiert und funktionstüchtig vom ersten Sonnenstrahl am Morgen bis zum letzten am Abend. Klar, dass ich nur noch bei Sonnenschein wasche, backe (zum Beispiel Schlorziflade), den Boiler heize. In der Nacht ist fast alles ausgeschaltet. So reicht auch die Batterieladung locker. Im Moment (8 Uhr) hat es Wolken, aber immer noch wird genug Strom produziert, um die Batterie zu laden und ein bisschen ins Netz zu speisen. 🙂

Solar-Anzeige

My Solar power construction on the roof is working perfectly. I’m so pleased and excited. We are experimenting to improve our habits regarding our use of energy. The aim is to be 100 percent self-sufficient. At eight o’clock this morning, the sky is cloudy but there is still enough production to feed the battery and the net. 🙂

Verlinkt mit Samstagsplausch 13.17 bei Karminrot.

 

Advertisements

»

  1. Hallo,
    coool Solaranlage ich bei uns in der Firma die EEG-Fachfrau 🙂 kenn mich also aus.
    Dann wünsch ich Dir viel Sonne und einen guten Speicher und ja das ist dann das Leid der PV-Anlagen Betreiber – wenn die Sonne scheint bügeln, kochen, backen und nix Liegestuhl liegen.

    LG
    Ursula

  2. Mh, der Kuchen sieht lecker aus, den werde ich bestimmt demnächst probieren. Das hört sich nach einem ganz vernünftigen, beschäftigten Samstag aus. da wirst du heute Abend stolz deine Werke betrachten, das ist ja immer sehr schön.

    Liebe Grüße
    Augusta

  3. Was da bleib noch was übrig? Ich muss sagen den bestelle ich immer nur in Ausflugsrestaurants. Obwohl er dort immer sehr teuer verkauft wird. Von einer Solaranlage träume ich auch schon lange.
    L G Pia

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s