Endlich rosa – Finally Pink

Standard

Mandalmadness

Gerne würde ich ja endlich ein paar Runden rosa häkeln, aber die Farbe passt einfach nicht. Pink zu gelb-orange geht nicht. Dann schon lieber Blautöne mit violett. Zuerst musste ich aber nochmals ins Wollgeschäft, weil das orange ganz knapp nicht gereicht hatte.

When will it be time for pink I like so much? I would love to use it eventuelly. However, it doesn’t match orange-yellow. I chose blues instead and have to wait an other week. But fristly, I had to go to the yarn store because I ran out of orange shortly before the end of the row. 

Mandalamadness-Teil7

Das Mandala hat bereits einen Durchmesser von geschätzt 80 cm. Bis ich einmal rundherum bin, dauert es immer länger. Auch reichen 50 Gramm Wolle gerade mal für drei Runden. Die Doppelstäbchenbüschel, die Fächer und die tiefer gestochenen Maschen brauchen Material.

Natürlich nimmt es mich schampar wunder, wie das Ganze am Schluss aussieht. Wir die Decke quadratisch, der Stern aufgehoben? Kommen aussenrum quadratische Blöcke dran? Gibt es einen dicken Rand? Nach Teil 6 hiess es, ein Drittel sei geschafft. Ob mein Material reicht? Ob ich am Ende von wenigen Farben ganz viel brauchen werde? Ich bin gespannt. Obwohl es nicht ganz einfach ist, im Dunkeln gelassen zu werden, macht der mandalamadnesscal Spass.

The mandala measures about 80 cm in diametre. I need quite some time to crochet one row. A ball of 50 gramms may be sufficient for three row as trebbles, clusters, bobbles eat up a lot of yarn. 

I’m wondering how the pattern will develop. When part 6 was finished, it was said that now a third had been completed. Will the blanked be a quater, will there be rounds or blocks around the flowery mandala? Will I need much yarn of few colours or little yarn of many? Although it is a bit difficult to be in the dark, I like the mandalamadnesscal

Mandalamadness7

Hier also Teil 8 im Entstehen. Ich hatte drei Violetttöne zur Auswahl (alles Reste), und habe mich für dieses entschieden, weil es einen Blaustich hat und sich besser mit den zwei anderen Farben, hellblau und lila, mischt. Nach der hellblauen Runde mit den 5- und 7fachen Stäbchen, gibts nochmals eine hellblaue. Und dann passt wohl endlich rosa.

Here is part 8. I could choose from three different shades of violet, all left overs. I’ve taken this one because it melts with the light blue and purple. After the light blue with the long stitches down, there is an other round of the same colour. Finally, there will be pink! 

Mandalamadness8

 

»

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s