Ein Schnäpsli aus Hagebutten – Rosebuds – Liqueur

Standard

hagebutten

Keine Angst, ich ernte nicht alle Hagebutten. Es hat viel zu viele an unserer Heckenrose. Ein paar fürs Mandala, ein paar für einen Likör, von dem am Radio die Rede war. Ich höre Radio im Auto, was eine Viertelstunde am Morgen und eine am späteren Nachmittag bedeutet. Jedenfalls war am Donnerstag von Hagebuttenlikör die Rede. Ob Alkohol, auch wenn da diese schönen roten Bürschchen drin stecken, gesund sein kann, bezweifle ich stark. Ich will aber wissen, ob er tatsächlich so gut schmeckt, wie angekündigt.

I don’t often drink alcohol. in fact these bottles do never get empty in our house. I’ve figured I’d better make a sweet liquor with my vodka than look at it and never take a sip. I heard about rosebud liquor on Thursday while driving home from work. Although rosebuds are supposed to be healthy, I doubt that rosebud liquor is. There is no health benefit from alcohol at all. But if it tastes good, this is as good a reason as any to have a sip at a special occasion. 

hagebutten-2

Also, Hagebutten ernten, die Bärtchen und Stiele wegschneiden, waschen und trocknen. Wer will schon verdünnten Schnapps.

And here it goes: Harvest the rosebuds, cut off the „beards“ and stems, wash the fruits and dry them. You don’t want to have water in the liqueur.

hagebuttenlikoer-2

Ich habe 268 g Hagebutten geerntet, sie mit 78 Gramm Rohrzucker in ein Glas gefüllt.

I’ve harvested 268 g of rosebuds put them into a jar and added 78 g of cane sugar. 

hagebuttenlikoer

Mit einem neutralen Schnaps aufgefüllt (ca. 3 dl) und zum Schluss noch eine Zimtstange reingesteckt. Jetzt soll das Glas verschlossen 6 Wochen lang an einem sonnigen Plätzchen stehen, was ja an Nebeltagen schwierig zu bewerkstelligen ist. Wird schon klappen!

I filled the jar with vodka but any kind of schnaps will do. Finally, I’ve stuck a stick of cinnamon into the jar, which now must be closed and stay on a sunny place for six weeks. Hopefully, there won’t be too many foggy days. 

Übrigens ist heute der letzte Tag zum Ernten. Oder so.

 

»

  1. klingt guuuuut und sieht sehr schön aus dein angesetztes hagebuttenschnäpschen! bin gespannt wie es schmecken wird, kenne ich nämlich gar nicht!
    herbstherzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    • Man soll die Hagebutten im Oktober ernten.🙂 Aber wenn der November so anfängt, wie der Oktober aufhört, geht die Ernte bestimmt noch weiter. Man merkt ja, wenn die Hagebutten nicht mehr schön sind. lg Regula

  2. Ohhh, das klingt spannend. Ich bin schon neugierig, was du vom Schnäpschen berichten wirst!
    Wir kommen gerade von draußen rein, wir haben einen Spaziergang über die Felder gemacht, die herbstlichen Farben heute sind herrlich bei uns.
    Herzensgrüße ♥ Anni

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s