Samstags den Sanitärfachmann küssen – Renovations

Standard
ZwetschgenWenn die Sonne scheint, läuft der Stöckli.

I’m drying prunes fresh from the farm next door. Actually, they aren’t as fresh anymore because I got them on Thursday evening but couldn’t find the time to process them.

We had a bit of excitment the other day as renovations did not go as we had planned. I think that’s the usual. Otherwise you wouldn’t enjoy the new built in things appropriately. It’s hard to say who was wrong and made mistakes. I blame me for about 25 percents. 😉 But it’s nothing that could not be fixed with a bit of patience. We don’t have a door, which is a little bit concerning because fall is just around the corner. But as long as we can have a fire in the oven and boil a pot of water, I am satisfied.

Vermutlich ist eine Baustelle keine Baustelle, wenn alles rund läuft. Hier läuft es nicht rund, aber ich bin trotzdem sehr glücklich über den Verlauf der Dinge. Natürlich war ich am Mittwoch mehr als gestresst, als ich am Abend feststellen musste, dass die Küche noch genau so war, wie ich sie am Morgen verlassen hatte. Dafür war die ganze Scheune voller Baumaterialien, und was eigentlich in die Küche hätte eingebaut werden müssen, versperrte den Eingang, der mit Kokosmatten und Wolldecke ausgestopft ja genau genommen gar kein Eingang mehr ist.

Relativ schnell wurde klar, dass auf die Informationen auf dem Weg von Oberheimen nach Langnau im Emmental und zuück nach Wuppenau und Niederhelfenschwil bröcklig geworden waren, dass gewissen Informationen an ihrem Bestimmungsort gar nie angekommen waren.

Nach zwei Stunden nervöser Betriebsamkeit ergab ich mich meinem Schicksal. Schliesslich war nichts passiert, das man mit Geduld und Geld wieder in Ordnung bringen könnte. Richtig dankbar bin ich, dass wir hier in der Gegend die weltbesten Handwerker haben. Sie sind nicht nur Champions in ihrem Fach, sondern auch im Umgang mit teilschuldbewussten und gestressten Kundinnen.

Die Sache kommt ins Laufen, sogar noch besser als ursprünglich gedacht. Deshalb küsse ich heute meinen Sanitärinstallateur. Oder heisst das jetzt Gebäudetechniker?

I’m so much looking forward to our new and high-tech wood-stove-central-heating. I am happy that we have engaged a proficient heating technician who either deals with all the technical stuff, like finally communcating with the production company, builds in the whole thing and is capable of dealing with a rather stressed woman. 

Verlinkt mit der Samstagsrunde bei Andrea.

 

 

»

  1. Oh ja, die Baustellen und die dazugehörigen Handwerker! Bei Phase 1 hätte ich meinen Sanitärmann knutschen können und bei Phase 2, in diesem Jahr, die Malerin.
    Was ich beim ersten Teil gelernt habe – gehe nie zu weit und zu lange weg vom Geschehen. Gebe das Gefühl, dass du bald vorbei kommen könntest, dann geht alles zügiger.
    Am Ende, wenn alles fertig ist, wirst du über die Baustellengeschichten schmunzeln und dich hoffentlich so über deine Küche freuen wie ich mich. 😀
    Viele liebe Grüße und halte durch, Karin

  2. Wenn du den ganzen Ärger und alle Umwege geschafft hast, kannst du lächelnd darüberstehen und die Nerven die du geopfert hast haben sich hoffentlich wieder beruhigt. Während du dich mit Handwerkern rumschlugst habe ich mich am Titisee verwöhnen lassen.
    L G Pia

    • Ich bin ganz ruhig und habe voller Vorfreude die altenFliesen runtergehauen. Das war ein bisschen staubig, aber nachher wird das umso schöner. 😊 Am Titisee war ich auch mal. Verwöhnen lassen tönt gut.

  3. Liebe Regula,
    ich drücke die Daumen, dass der kleine Umweg es wirklich einfach nur besser macht und alles genau so wird, wie du es dir wünscht. Mit deinem Sanitärmenschen scheinst du ja schonmal einen Glücksgriff gemacht zu haben. Da muss das ja eigentlich gut werden 🙂
    Hab einen schönen Sonntag
    LG
    Yvonne

    • The temperatures at night are around 10 degrees Celsius these days. Althought this isn’t „dangerous“, it’s too cold to have no door. We put insolation between the beams and use the other door, which makes as walk „miles“. 🙂

  4. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass nun alles weiter gut läuft und die Handwerker bald fertig sind. Vergiss dann den glücklichen Abschiedskuss nicht 😀
    Liebe Grüße von Catrin.

  5. Wer Handwerker ins Haus lässt, der hat was zu erzählen – auch über 30 Jahre später noch.
    Halte die Ohren steif und lass dich nicht niedermachen! ( Bei mir meinte der Geländerschmied, der beim Handlauf der Treppe lauter Stufen eingebaut hatte zum Architekten: Die Frau ist doch Kunstlehrerin !Ergo: Hat keine Ahnung, wie ein Handlauf geht. )
    Einen erholsamen Sonntag!
    Astrid

    • Das macht mich rasend: Wenn einer das Gefühlt hat, frau verstehe nichts von der Sache. Deshalb werde ich NIE ein Auto an einem anderen Ort kaufen als bei Traber in Bürglen, nie einen anderen Elektriker ins Haus lassen als Florian und habe jetzt den perfekten Sanitär gefunden, nachdem der alte penisoniert wurde. 🙂

    • Mein Mann stopft grad das Türloch und sorgt dafür, dass die Katzen noch rein und raus können. Da wird es gleich viel gemütlicher. Ausser dass wir mit der Kirche ums Dorf müssen, um in den Stall zu kommen. LG

  6. Hallo,
    oje.. das klingt, als würde es mir, würde es hier passieren, den letzten Nerv rauben. Wie schön, dass Du damit gelassen umgehen kannst… Sehr bewundernswert 😉
    Liebe Grüsse
    illy

  7. Guten Morgen liebe Regula, ach je. Solch ein Nachhause brauch ja keiner. Ich drücke den Daumen, dass nun alles ein gutes Ende nimmt. Lieben Gruß Sylvia genieße das Wochenende

  8. Handwerker, ich kanns verstehen und ich küsse auch den Sanitärtechniker.

    Früher sagte man und oft auch heute noc
    „Gas, Wasser, Scheisse“.
    Weil die wirklich alles das machen.

    Lieben Gruß Eva

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s