Erst wenn ich fertig bin – When I am Done

Standard

Sockebunt2

Ich habe mal wieder in die Sockenwollenrestkiste gegriffen. Jetzt ist die erste Socke fertig, aber Wolle ist eigentlich immer noch gleichviel da, dabei habe ich doch extra lange Röhrchen gestrickt.

I took out my sock-yarn-leftover-box. After finishing the first sock, there is still the same amount of yarn in the box it seams. I guess I’m going to knit about five pairs of socks with extra long cuffs. 

Sockebunt

Die zweite Socke plane ich ähnlich wie die erste. Mal schauen, ob dann weniger Wolle in der Kiste ist.

I’m knitting the second sock not identical to the first one. I’m wondering if there will be less yarn in the box. 

Socke3

Ich gehe erst ins Bett, wenn die zweite Socke fertig gestrickt ist. Und dann sind da noch 1000 Fäden zu vernähen, aber das schreckt mich nicht. Ich stelle es mir sehr gemütlich vor, morgen Nachnittag in der Küche am Tisch neben dem Herd zu sitzen und Fäden einzuziehne, während neben mir ein Feuer knistert.

I’m going to bed when the second sock is done. However, there are still a thousend ends to weave in. I’m not affraid of it. I think it will be lovely to sit at the kitchen table tomorrow afternoon and wave in one end after the other while a fire is burning next to me. 

tami_wip

»

  1. Wildverrückte Stricksocken….die passen so schön zu Dir🙂
    Ich finde sie wundervoll!
    Wenn Du noch viel Wolle übrig hast, ringel doch noch einen als Nikolaussocke für die Türklinke.
    …..falls Du keine Verwendung findest, gebe ich dir gerne meine Anschrift😀
    LiebenGruß von Sandra

    • Hehehe! Ich habe grad beschlossen, noch ein Paar für meine Schwester zu Weihnachten zu stricken. Im Moment spüre ich grad meinen Oberarm. Ich habe wohl ein bisschen übertrieben.😉 lg Regula

  2. Hallo Regula,

    das sind ja schöne lange Socken geworden.
    Wie ich sehe strickst du die „klassische Ferse“.
    Hatte auch gerade ein paar kleine Socken mit diese Ferse auf der Nadel.
    Ich will jetzt mal die „Bumerang-Ferse“ ausprobieren, mal sehen ob mir das gefällt…😉
    LG von Heike

    • Ich finde, die klassische Ferse mit dem geraden Käppchen passt am besten an den Fuss. Zudem stricke ich immer mit Beigarn, damit sie stabil ist. Die Bumerang-Ferse ist nicht wirklich einfacher und ein bisschen lümpelig.🙂 lg von Regula

  3. Die Ringelsocken sehen super aus! Ich warte ja schon lange darauf, dass die Sockenwollehersteller schwarz-weisse Ringelwolle herausbringen, ohne dass ich Fäden vernähen muss.
    Oder rotweisse? Grüngelbe?
    Lg Carmen (gar nicht auf dem Sockentrip derzeit, ich häkle wieder…ach du weisst schon….)

    • Ich häkle auch bald wieder (das sage ich schon seit Wochen). Viel Freude. Schwarzweiss wäre cool, Zweifarbig gibt ja nicht wirklich viel zu vernähen, aber es gibt evt. ein Fadengnusch. Du könntest natürlich die Wolle vorgängig zusammenhängen (Russian Join). Dann einfach drauflos stricken und nur den Anfangs- und Endfaden vernähen. Liebe Grüsse aus Oberheimen, Regula

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s