A Pile of Happiness – Solange es noch Knäuelchen hat

Standard

Tulpen

Do you want proof that spring has arrived where I live? I can tell you that the meadows are green and that there are spring flowers everywhere. However, the air is chilly and I replaced the cotton shirt I have been wearing the last few days with a woolen sweater this morning.  

Unfortunately, my sweater is a bit scratchy. But look at what I’ve come up with:! I’m wearing my newest loop made of cotton and silk yarn. I stuffed it into the neck of the sweater. So comfortable, not itchy at all, just brilliant. 

I’m as happy as can be. As long as there are still little yarn balls in the basket, I’m knitting along. Can’t stop as I don’t want to put away the yarn. My pile of happiness. 

Knäuelchen

Der Frühling hat sich wieder zurückgezogen. Frischer Wind, nebelartige Wolken, eher graue Stimmung. Trotzdem gibt es untrügliche Zeichen von Frühling: grüne Wiesen, jede Menge Frühlingsblümchen.

Weil’s doch recht kühl ist, musste ich das Baumwollhemd durch einen Wollpullover ersetzen. Da er vor allem am Hals kratzt, trage ich meinen neusten Loop, gestrickt aus Baumwoll- Seidenresten, in den beissenden Halsausschnitt gestopft. So guet!

Solange es noch Wollknäuelchen hat, stricke ich dieses Wochenende gemütlich weiter. Halt, Haushalten, Einkaufen und Entsorgen inklusive.

Ich

Händ’s guet!

See you around!

Verlinkt mit Sonntagsfreude bei Rita.

Advertisements

»

  1. Spring has most definately sprung in our neck of the woods too, at long last! Awesome snood, it suits you. Happy weekend!

  2. Die Tulpen sind ein Traum! Bin im Augenblick einfach süchtig nach Farbe und Frühlingspflanzen. Und immer noch Schalträger wie du. Ist einfach noch zu ungemütlich ohne. Wunderschön ist deiner geworden. Und wenn ich dein Foto so betrachte kommt bei mir der Wunsch, meine Haare herauswachsen zu lassen, mehr als deutlich auf. Meine wären fast weiß und ein toller Kontrast zu dem Dunkel der letzten Jahrzehnte. Mal schauen, ob ich mich das traue…

    • Oh, es waren Zöpfchen. Nach drei Monaten sind sie oben so weit rausgewachsen, dass man sie öffnen muss. 🙂 Wenn ich pensioniert bin, mache ich richtige Dreads.

  3. Hallo Regula,
    ei, mich krazt richtige Wolle manchmal auch und so ein Loop ist dann echt eine Praktische Lösung. Deiner schaut toll aus, da kommt etwas Farbe ins Spiel: Und die andere Frisur ist mir auch gleich aufgefallen. *g* Ich finde ja graue Haare haben was und an den Schläfen fängt es bei mir nun auch kräftig an. Mal sehen wie es mir dann steht!?!
    LG zu Dir und ich hoffe der Kaffee war lecker.
    Manu

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s